Martin Sellner von unseren „IDENTITAEREN“ patriotischen Mitkameraden aus Oesterreich spricht (uns fehlen die Worte…): – „…VOR EINIGEN WOCHEN WURDE UNSERE 54-JAEHRIGE PATRIOTISCHE KAMERADIN UND AKTIVES FPÖ – MITGLIED „MARIA ESCHELMUELLER“ VON EINEM ILLEGALEN, OBDACHLOSEN, BEREITS: „18 – FACH“ MASSIV STRAFFAELLIG GEWORDENEN 21-JÄHRIGEN KENIANER MIT EINER 10 KG. SCHWEREN EISENSTANGE, EINFACH SO, MEHRFACH ERSCHLAGEN…“ – !!! „WO BLEIBT DER INTERNATIONALE UND DER INTERNET – AUFSCHREI…“ ???!!!

 Eine Deutsche weniger...

Brutalster, grausamster Mord mit einer 1 Meter langen Baueisenstange (10-Kilogramm schwer) des 21 jährigen, seit Jahren mehrfach polizeibekannten Kenianers Francis N. an unserer Herzensguten 54-jährigen Wiener Patriotin:

Maria Eschelmüller -“ !!!

„Sie war eine ganz, ganz liebe, lustige, aufgeweckte Frau! Sie war sehr hilfsbereit und für jeden da!!! Wir werden sie alle sehr vermissen!!!“

MARIA ESCHENMUELLER

>>> WIR WERDEN DIR IMMER EIN :

KAMERADSCHAFTLICHES, PATRIOTISCHES ANDENKEN TIEF IN UNSEREM HERZEN BEWAHREN „!!!  <<<

Laut Polizei wurde der dringendst Tatverdächtige Kenianer Francis N. bisher insgesamt 18-mal wegen unterschiedlicher schwerer Delikte angezeigt und konnte wegen Illegalität und Wohnsitzlosigkeit kaum belangt werden !!!

Der freiheitliche Volksanwalt Peter Fichtenbauer kündigt ein Prüfverfahren an! Er vermutet eine:

jahrelange Untätigkeit

der österreichischen Polizei !!!