ddb-radio´s: (Schein-)Verfassunggebende „BUNDESSTAATLICHE (LOL!)“ Pinocchioconnection = Luegner vom: „DIENST“ ?!


>>>ACHTUNG:

„NEPPER, SCHLEPPER, BAUERNFÄNGER…“!!!<<<

WER EINEN: „KINDERGARTEN – EID“ AUF DIESE BAUERNFÄNGER SCHWÖRT, HAT MIT SICH SELBST, ECHTE PROBLEME UND SOLLTE DRINGENDST ZUM ARZT ODER EINEN GUTEN PSYCHOTHERAPEUTEN GEHEN, DER HILFT !!!

DER GROßE BLUFF – OHNE ECHTE „(VÖLKER-)RECHTE“ UND OHNE „MOOS“ NIX LOS, „EINFACH“ NUR NEHMEN, GEHT NICHT:

An die gesamte ddb-radio Pinocchio – VV, den „Häuptling“ und „Moderrator“ Uwe Voßbruch alias Uwe von Leonhard alias …u.s.w., u.s.f. und den Rest dieser Pinocchio – Connection) –

Wo liegen EURE und UNSERE, durch EUCH propagierte (angebliche) ererbte Rechte- (träger) und Legitimationen???

Beim Kaiser- (reich), beim König- (reich), beim Herzog- (tum), beim Fürsten- (tum) oder beim Grafen- (tum) der einzelnen Bundesstaaten vom 31. Juli 1914, bei der Kirche, beim Vatikan, in den päpstlichen Bullen, beim Fugger, bei Rothschild, bei Israel, den U.S.A., Washington D.C., London City, aus der Bibel, einfach so aus dem niemals von niemandem geachteten Völkerrecht (Weltkriege, Kriege u.s.w.) oder vermutlich eventuell natürlich seit je her in uns selbst ruhend ohne das wir es wissen??? Haben wir bis heute überhaupt jemals welche gehabt??? Wenn ja, von wo, von wem und warum???

Bitte mit absolut unumstößlichen Nachweisen, Beweisen und Fakten, bitte kein dummes Gelabber, DANKE!!!

Die einzelnen freien Städte, Tümer und Reiche (1849, 1871) und Faktum vom 31. Juli 1914:
Das Volk hatte schon immer nur sehr bedingte, sehr eingeschränkte Rechte, denn es war der „UNTERTAN“ und wurde seit jeher so regiert (gehandelt, mißhandelt und gehandhabt)!!!
Königreich Bayern = Rechteträger beim König!
Königreich Preußen = Rechteträger beim König!
Großherzogtum Baden = Rechteträger beim Großherzog!
Großherzogtum Hessen = Rechteträger beim Großherzog!
Großherzogtum Mecklenburg­-Schwerin = Rechteträger beim Großherzog!
Großherzogtum Mecklenburg­-Strelitz = Rechteträger beim Großherzog!
Großherzogtum Oldenburg = Rechteträger beim Großherzog!
Großherzogtum Sachsen­-Weimar­-Eisenach = Rechteträger beim Großherzog!
Herzogtum Anhalt = Rechteträger beim Herzog!
Herzogtum Braunschweig = Rechteträger beim Herzog!
Herzogtum Sachsen­-Altenburg = Rechteträger beim Herzog!
Herzogtum Sachsen­-Coburg­-Gotha = Rechteträger beim Herzog!
Herzogtum Sachsen­-Meiningen = Rechteträger beim Herzog!
Fürstentum Lippe = Rechteträger beim Fürsten!
Fürstentum Reuß der älteren Linie = Rechteträger beim Fürsten!
Fürstentum Reuß der jüngere Linie = Rechteträger beim Fürsten!
Fürstentum Schaumburg­-Lippe = Rechteträger beim Fürsten!
Fürstentum Schwarzburg­-Rudolstadt = Rechteträger beim Fürsten!
Fürstentum Schwarzburg­-Sondershausen = Rechteträger beim Fürsten!
Fürstentum Waldeck = Rechteträger beim Fürsten!
Freie Stadt Bremen = Rechteträger bei der Stadt, beim Senat oder Volk?
Freie Stadt Hamburg = Rechteträger bei der Stadt, beim Senat oder Volk?
Freie Stadt Lübeck = Rechteträger bei der Stadt, beim Senat oder Volk?
Königreich Württemberg = Rechteträger beim König!
Königreich Sachsen = Rechteträger beim König!

So, ihr lieben, wie schaut´s aus…??? ?( …woher nehmt ihr „EURE“ angeblich so verbrieften, unauslöschlichen, zweifelsfrei nachgewiesenen, legitimen und / oder vererbten „Rechte“ und „ANSPRÜCHE“ eurer:

„ddb-radio VV – Pinocchio – Connection“ vom „DIENST“???

 

 

Die angebliche Auszählung der „Pinocchio (Schein-)Wahl“ der Verfassunggebenden Versammlung vom 2. July 2017:

Die bisherigen zwei Fake – Wahlauszählungen waren keine legitimen, auch nicht völkerrechtlich gültige oder volle Erfolge – Nun wurde auch zum 2. Mal die Pinocchio – Verfassunggebende Versammlung nicht öffentlich und ohne jedliche nach überprüfbare, haltbare evaluierte Beweise Pinocchio – Fake – Scheinbestätigt !!!

WIE ES SCHEINT, GEHT ES IHNEN DABEI „NUR“ DARUM: „ABZUFISCHEN“, UM DAMIT AN EURE PRIVATEN UNTERLAGEN UND PERSÖNLICHEN DATEN ZU GELANGEN DIE IHR IHNEN AUCH NOCH BEREITWILLIG ZU SENDET??? – WIE DUMM KANN MAN SEIN…??? DAS GANZE AUCH NOCH AUF: „UNVERSCHLÜSSELTEN“ EIGENEN UND U.S. – SERVERN IN DER U.S.A (BEI  DER N.S.A. UND DEN VIELEN ANDEREN DIENSTEN) !!! – EINFACH MAL EINE: „DENIC“ UND / ODER „WHO IS“ ANFRAGE STARTEN ODER MIT „WIRESHARK“ UND / ODER ANDEREN (SPEZIAL-)TOOL´S FÜR PROFIS (HACKER)…!!! 

JETZT WISSEN DIE DIENSTE UND ALL DIE ANDEREN GANZ GENAU:

„WER EIN REICHSBÜRGER, NAZI, SYSTEMKRITIKER, REVOLUZER ODER EINFACH NUR UNZUFRIEDEN IST, WER IHR SEID UND WO IHR WOHNT, FREUT EUCH…“!!!

 

Die „Pinocchio“ –  ddb-radio Verfassungswahlen…:

„NACHFRAGEN UNERWÜNSCHT, NACHTRETEN, LÜGEN, DISKREDITIERUNG UND UNTERSTELLUNGEN ERLAUBT“ !!!

Verzweifelte der VV…wie primitiv seit ihr…???

Gruß an: aka Yvonne (U. Naumann) u.s.w…..

 

An den Internet – Radiomoderator Uwe Voßbruch von der „Verfassunggebenden Versammlung“ des ddb – Radios:

BUND = Vereinigte Wirtschaftsgebiete = Firmenkonsortium (operative U.S.A.- Holding – GmbH.)!!!

Euer:

„BUNDESSTAAT DEUTSCHLAND“ = „BUND = Firmenkonsortium = operativer U.S.A. – Holding – Staat ? – Deutschland (LOL!)“!!!

REPUBLIK = Macht geht alleine aus dem Volke hervor (Gegenpart zur Monarchie, lt. Wikip.)!!!

Wenn der: „(CHRISTLICHE-)GLAUBE“ aller Menschen in eurer „(SCHEIN-)VERFASSUNG“ strikt verbannt, sogar ganz ausgeschlossen ist, dann kann es sich hierbei nur um eine reinrassige: „SEKTE, DIKTATUR, den KOMUNISMUS, den SOZIALISMUS oder um den raffiniert getarnten NATIONALSOZIALISMUS“ handeln!!!

Und noch was geht an dich: „DESINFORMANT“ (SYSTEM: IMMER NEUN WAHRHEITEN UND EINE LÜGE DABEI…Shalom…!), von wegen wir wären seit dem 18.7.1990: „SOUVERÄN“, so hat uns die illegale: BRD – U.S.A. – operative Holding – GmbH., seit dem 18. July 1990 verarscht:

…dieser unrechtmäßige Besatzerstatus der Alliierten im Bundesgesetzblatt der BRD, vom 3. Oktober 1990, Seite 1273, gilt bis auf den heutigen Tage fort, auch für das gesamte BRD – Gebiet, denn diese unrechtmäßige Vertrags – Verordnung wurde bis heute niemals aufgehoben laut den gesamten verfügbaren Bundesgesetzblättern!!! Das von der U.S.A. fremdregierte und ferngesteuerte U.S.A – Berlin (exterritorial) regiert die gesamte BRD – U.S.A. – operative Holding als ihren Besitz in Selbstverwaltung genauso, wie Washington D.C. die gesamte U.S.A. und die City of London ganz Groß – Britanien regiert!!!

Siehe: Bundesgesetzblatt Seite: 1273, Teil II, 1990, Nr. 36 vom 02.10.1990, Verordnung zu dem Übereinkommen zur Regelung bestimmter Fragen in bezug auf Berlin vom 25. September 1990.pdf !!!

Die „BRD – Vertragskolonie – U.S.A. – operative Holding GmbH. (Reg. Washington D.C.)“,  bleibt also seit dem 18. July 1990, ab 0:01 Uhr, BRD – gesetzlich so gewollt und von der BRD und den U.S.A. bilateral, also im beiderseitigen Einvernehmen, vertraglich besiegelt und damit abgeschlossen, weiterhin dauerhaft gegen das eigene Volk aggierend, ohne jedliche demokratische Abstimmung, also diktatorisch gewollt, illegal und unbefristet:

„U.S.A. REGIERT, BESTIMMT UND BESETZT“ !!!

Unterliegen die US-Geheimdienste in Deutschland überhaupt irgendwelchen Beschränkungen?

Historiker Prof. Dr. Foschepoth: Faktisch nein. Mal ist es NATO-Recht, mal das seit der Besatzungszeit geltende Aufenthalts- und Truppenstationierungsrecht, mit dem die Amerikaner ihre Operationen in Deutschland begründen. Zwei Wochen nach Unterzeichnung des Zwei-Plus-Vier-Vertrages in Moskau vereinbarte die Bundesregierung durch Notenaustausch mit den drei Westächten im September 1990 die Fortgeltung des Aufenthalts- und Stationierungsvertrags und des Überleitungsvertrags von 1955, wonach die alliierten Gesetze weiterhin in Kraft blieben, und des Zusatzvertrags zum NATO-Truppenstatut. Dadurch blieb auch im vereinten Deutschland Besatzungsrecht mit all seinen Privilegien und Sonderrechten für die Präsenz der USA in Deutschland weiterhin in Kraft. Um all den damit verbundenen politischen Schwierigkeiten und Problemen aus dem Wege zu gehen, macht es sich schon besser, die enge deutsch-amerikanische Zusammenarbeit zur Staatsräson der Bunderepublik zu erklären.

Könnte die Bundesregierung die Zusammenarbeit beenden?

Historiker Prof. Dr. Foschepoth: Rechtlich gäbe es die Möglichkeit, den einen oder anderen Vertrag, etwa das den Zusatzvertrag zum NATO-Truppenstatut, oder zumindest einzelne Artikel daraus zu kündigen oder neu zu verhandeln. Doch so viel politisches Rückgrat ist angesichts der Staatsräson der Bundesrepublik zumindest derzeit noch nicht erkennbar. Vielleicht sollte die dritte Große Koalition erst einmal mit einer Grundgesetzänderung beginnen und den Ausschluss des Rechtsweges bei nachrichtendienstlicher Überwachung, den die erste Große Koalition 1968 in Artikel 10 des Grundgesetzes hineingeschrieben hat, wieder herausnehmen. Alles Weitere wird sich daraus ergeben, auch für die Kontrolle der amerikanischen Geheimdienste in unserm Land.“

Josef Foschepoth ist  Autor des Buches „Überwachtes Deutschland“.

 

Anmerkung der anonyworldwide – Gruppe und der liberalen Patrioten Deutschlands – LPD: Über 68 Jahre lang wurde von allen BRD – System – pro U.S.A. – Israelzionistischen (Schein-)Regierungen, laufend pro Alliierte, pro U.S. – Amerikanische, pro Israelzionistische und damit das deutsches Volk dauerhaft vernichtende Gesetzestexte und Gesetzesveränderungen tief im Herzen aller unserer Gesetze, zielgerichtet vorgenommen, unumstößlich so dauerhaft implementiert und verankert, während das ignorante, satte, schlafend gehaltene: „DUMMVOLK !!!“ sich medial verdummen,  umerziehen und bespassen ließ !!!

Darum ist die pro Israelzionistische, pro U.S.A. Systemumerziehung: diese U.S. –  Lebens- und Denkweise, die Kulturvernichtung, die Dauerverblödung, die Dauerbevormundung, die Dauerbesetzung, die alles hier verschlingende Finanzfaschistendiktatur, das fortlaufende Ausbluten unseres Volkes, die massive Verarmung, diese brutale Verarsche, das unbemerkte Sklaventum und die jetzt gerade stattfindende Vernichtung aller „BIODEUTSCHEN“  in der „TODESZELLE“, von niemandem mehr durch garnichts überhaupt noch in diesem Lügensystem aufzuhalten !!!

Außer vielleicht noch durch einen völkerrechtlich penibelst ehrlichen, realistischen, vor- und umsichtig durchgeführten, somit legalen und damit anerkannten revolutionären Akt eines neuen Staates, unter Inkaufnahme aller dadurch entstehenden Gefahren für Leib und Leben, Hab und Gut, mit einer eigens dazu vom aufgewachten Volk frei zu wählenden, neuen und echten Verfassung, aber das ist leider derzeit, außer von den „DIENSTEN“ gemachten und gesteuerten Fakeveranstaltungen, den vielen Lügen, den vielen Manipulationen und gemachten, gesteuerten, kontrollierten Fakeoppositionen, noch nicht in Sicht !!!

Im BRD – Lügen- und Betrugssystem selbst ist absolut garnichts mehr zu reparieren !!!

Die von den „DIENSTEN“  geschaffene, bezahlte und gesteuerte PEGIDA besetzt den Begriff: „Wir sind das Volk“, Elsässer besetzt genauso die Scheinwiderstandspresse, die „DIENSTE – Bundesstaatliche  ddb – VV“ besetzt genauso die dem Volk zustehende Verfassung und der Rest der DIENSTE – BEZAHLTEN ZIONISTISCHEN – Youtube – Bande besetzt die freie Meinung u.s.w. !!!

Ergo: fast überall DIENSTE – Fakes und kontrollierte, somit gesteuerte „DIENSTE“ – (Schein-)Oppositionen a la Hollywood und der saudoofe deutsche Michel pennt und konsumiert alles…bis zum eigenen Tode…“ERSTICKEN AN DER EIGENEN HIRNLOSIGKEIT“!!! 

 

Verfassunggebende Versammlung – Das Recht eines jeden Menschen !!!

 

HALTET ALLE DINGE DIE IHR TUT, SO EINFACH UND SO EFFEKTIV, WIE ES NUR IRGEND WIE MÖGLICH IST !!!

Eugen Müller im Mai 2017

 

„Verfassungsmustertext der förderalen demokratischen Republik freies Deutschland – RfD, kurz Deutsche Föderation genannt“, als ein von euch bearbeitbares PDF (32 Seiten einfach DIN A4 oder 16 Seiten doppelseitig !) zum Bearbeiten, Ausdrucken und Weiterverteilen !!!

 

Flyer (1 x DIN A4 beidseitig !) zum Ausdrucken, Verteilen und Werben für eure: „Verfassunggebende Versammlung der Deutschen Föderation“ !!!

 

Visitenkarten (1 x DIN A6 oder A7, in der Mitte falten !) zum Ausdrucken, Verteilen und Werben für eure: „Verfassunggebende Versammlung der Deutschen Föderation“ !!!

 

DIESE VERFASSUNGNIEDERSCHRIFT ENTWICKELTE UND ERARBEITETE SICH AUS DEM BEWÄHRTEN, EXTRA FÜR DIESE VERFASSUNGNIEDERSCHRIFT ABGEÄNDERTEN:

„UR- GRUNDGESETZ DER ALLIIERTENVERORDNUNG VOM  23. Mai 1949“ !!!

DIE BEARBEITUNGSFRIST DER ABÄNDERUNGEN DIESER VERFASSUNGNIEDERSCHRIFT DER:

FÖDERALEN DEMOKRATISCHEN REPUBLIK FREIES DEUTSCHLAND – RFD, kurz Deutsche Föderation genannt

ENDET AM 01. MAI 2018 um 0:00 UHR !!!

 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen und der Tatsache, das der Weg der Verfassunggebenden Versammlung absichtlich bereits vorher von anderen (BRD SYSTEM – VS gesteuerten?), absichtlich inaktiven, absichtlich sich immer im Kreise durch ständige (Er-)Neuerungen, Streichungen oder ständiges Hinzufügen, Weglassen irrelevanter Dinge, dadurch jahrelang ohne erkennbaren Fortschritt sich im Kreise drehenden:

„Scheinverfassunggebenden Versammlungen“

widervölkerrechtlich, unrechtmäßig und somit absichtlich blockiert wurde!!!

Ein Beispiel solcher fiesen Machenschaften:

 

 

Alle christlichen Menschen und Patrioten, die fest mit und an GOTT glauben, haben seit über 2000 Jahren eine von GOTT gegebene und von ihm verordnete, weltweit für alle Menschen und Patrioten seit dem gültige: >>>„UR – VERFASSUNG“ <<< an die sich alle halten sollten, nämlich…

…DIE ZEHN GEBOTE  GOTTES !!!

Der Dekalog im Tanach

Wortlaut

Vom Dekalog gibt es zwei Fassungen, die in Details voneinander abweichen, und zwar im 2. Buch Mose (Exodus) und im 5. Buch Mose (Deuteronomium):

Ex 20,2–17 EU Dtn 5,6–21 EU
„Ich bin Jahwe, dein Gott, der dich aus Ägypten geführt hat, aus dem Sklavenhaus.“
„Du sollst neben mir keine anderen Götter haben.“
„Du sollst dir kein Gottesbild machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde.“ „Du sollst dir kein Gottesbildnis machen, das irgendetwas darstellt am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde.“
„Du sollst dich nicht vor anderen Göttern niederwerfen und dich nicht verpflichten, ihnen zu dienen. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott: Bei denen, die mir Feind sind, verfolge ich die Schuld der Väter an den Söhnen, an der dritten und vierten Generation; bei denen, die mich lieben und auf meine Gebote achten, erweise ich Tausenden meine Huld.“
„Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen; denn der Herr lässt den nicht ungestraft, der seinen Namen missbraucht.“
„Gedenke des Sabbats: Halte ihn heilig!“ „Achte auf den Sabbat: Halte ihn heilig, wie es dir der Herr, dein Gott, zur Pflicht gemacht hat.“
„ Sechs Tage darfst du schaffen und jede Arbeit tun. Der siebte Tag ist ein Ruhetag, dem Herrn, deinem Gott, geweiht. “
An ihm darfst du keine Arbeit tun: du, dein Sohn und deine Tochter, dein Sklave und deine Sklavin, dein Vieh und der Fremde, der in deinen Stadtbereichen Wohnrecht hat. An ihm darfst du keine Arbeit tun: du, dein Sohn und deine Tochter, dein Sklave und deine Sklavin, dein Rind, dein Esel und dein ganzes Vieh und der Fremde, der in deinen Stadtbereichen Wohnrecht hat. Dein Sklave und deine Sklavin sollen sich ausruhen wie du.
Denn in sechs Tagen hat der Herr Himmel, Erde und Meer gemacht und alles, was dazugehört; am siebten Tag ruhte er. Denk daran: Als du in Ägypten Sklave warst, hat dich der Herr, dein Gott, mit starker Hand und hoch erhobenem Arm dort herausgeführt.
Darum hat der Herr den Sabbattag gesegnet und ihn für heilig erklärt. Darum hat es dir der Herr, dein Gott, zur Pflicht gemacht, den Sabbat zu halten.
Ehre deinen Vater und deine Mutter, damit du lange lebst in dem Land, das der Herr, dein Gott, dir gibt. Ehre deinen Vater und deine Mutter, wie es dir der Herr, dein Gott, zur Pflicht gemacht hat, damit du lange lebst und es dir gut geht in dem Land, das der Herr, dein Gott, dir gibt.
Du sollst nicht morden. Du sollst nicht morden,[1]
Du sollst nicht die Ehe brechen. du sollst nicht die Ehe brechen,
Du sollst nicht stehlen. du sollst nicht stehlen,
Du sollst nicht falsch gegen deinen Nächsten aussagen. du sollst nichts Falsches gegen deinen Nächsten aussagen,
Du sollst nicht nach dem Haus deines Nächsten verlangen. Du sollst nicht nach der Frau deines Nächsten verlangen, nach seinem Sklaven oder seiner Sklavin, seinem Rind oder seinem Esel oder nach irgendetwas, das deinem Nächsten gehört. du sollst nicht nach der Frau deines Nächsten verlangen und du sollst nicht das Haus deines Nächsten begehren, nicht sein Feld, seinen Sklaven oder seine Sklavin, sein Rind oder seinen Esel, nichts, was deinem Nächsten gehört.

Eine dritte Fassung der 10 Gebote in Ex 34,12ff EU weicht teilweise erheblich von den anderen beiden Fassungen ab, und beschäftigt sich hauptsächlich mit rituellen Vorschriten:

Ex 34,12ff EU
Du hüte dich aber, mit den Bewohnern des Landes, in das du kommst, einen Bund zu schließen; sie könnten dir sonst, wenn sie in deiner Mitte leben, zu einer Falle werden. Ihre Altäre sollt ihr vielmehr niederreißen, ihre Steinmale zerschlagen, ihre Kultpfähle umhauen.
Du darfst dich nicht vor einem andern Gott niederwerfen. Denn Jahwe trägt den Namen «der Eifersüchtige»; ein eifersüchtiger Gott ist er.
Hüte dich, einen Bund mit den Bewohnern des Landes zu schließen. Sonst werden sie dich einladen, wenn sie mit ihren Göttern Unzucht treiben und ihren Göttern Schlachtopfer darbringen, und du wirst von ihren Schlachtopfern essen. Du wirst von ihren Töchtern für deine Söhne Frauen nehmen; sie werden mit ihren Göttern Unzucht treiben und auch deine Söhne zur Unzucht mit ihren Göttern verführen.
Du sollst dir keine Götter aus Metall gießen.
Du sollst das Fest der ungesäuerten Brote halten. Im Monat Abib sollst du zur festgesetzten Zeit sieben Tage lang ungesäuertes Brot essen, wie ich es dir geboten habe. Denn im Monat Abib bist du aus Ägypten ausgezogen.
Das Erste, was den Mutterschoß durchbricht, jeder männliche Erstling beim Vieh, bei deinen Rindern und Schafen, gehört mir.
Den Erstling vom Esel aber sollst du durch ein Schaf auslösen. Willst du ihn nicht auslösen, dann brich ihm das Genick! Jeden Erstgeborenen deiner Söhne musst du auslösen. Man soll vor mir nicht mit leeren Händen erscheinen.
Sechs Tage sollst du arbeiten, am siebten Tag sollst du ruhen; selbst zur Zeit des Pflügens und des Erntens sollst du ruhen.
Du sollst das Wochenfest feiern, das Fest der Erstlingsfrüchte von der Weizenernte und das Fest der Lese an der Jahreswende. Dreimal im Jahr sollen alle deine Männer vor dem Herrn, dem Gott Israels, erscheinen.
Beim Schlachten sollst du das Blut meines Opfers nicht über gesäuertes Brot fließen lassen und vom Schlachttier des Paschafestes darf nichts bis zum Morgen liegen bleiben. Von den Erstlingsfrüchten deines Ackers sollst du die besten in das Haus des Herrn, deines Gottes, bringen. Das Junge einer Ziege sollst du nicht in der Milch seiner Mutter kochen.