Seite 37: Ueber 69 Jahre Luege und Betrug! – Ken Jebsen – Ein Desinformant!? Bildung heißt, mach dir dein eigenes Bild und verstehe!


Ken JebsenEin Desinformant!?

 

 

 

Wir sitzen in der BRDGmbH. Kolonie einer gewaltigen Fehlinformations-, Manipulationsund Stimmungsmache auf !!!
Und könnten bald die nächsten Opfer sein !!!

Die Flüchtlingskrise – Was die Medien verbergen !!!

DER GROSSE AUSTAUSCH FINDET STATT

LINK zur Seite: „DER GROSSE BEVÖLKERUNGSAUSTAUSCH FINDET GERADE JETZT UND HIER STATT !!!“

Forderungen_DER_GROSSE_AUSTAUSCH

liberaler -freiheitlicher- deutscher Patriotismus LDP

Das trennt und unterscheidet einen liberalen Patrioten von einem NAZI

 

GAUCKS ANSPRACHE VOR GOLDUMRANDETER, GEFRANSTER BRD- GMBH. FLAGGE AM:

„TAG DES FLÜCHTLINGS“

“WAS BEDEUTET DAS”?!

Dieser Mann spricht im Sinne und dem Wirtschaftsmaximumprofitinterresse der:

„U.S.A. – Militärgrosswirtschaftsfinanzfaschistendiktatur und der Alliiertenkoloniebesitzer der BRD – GmbH.“ !

 

Gauks Fluechtlingsrede vor Goldumrandeter Flagge

 

DAS GANZE FALSCHE, VERLOGENE : „BETROFFENHEITS GESABBERE“ GEHT MIR GANZ MÄCHTIG AUF DEN SACK – WER VON EUCH HEUCHLERN INTERESSIERT SICH GENAU SO BETROFFEN UND INTENSIV, UM DIE ZUR ZEIT : „AUSSTERBENDEN“ UND „MASSIV VERARMTEN“ DEUTSCHEN, HIER IN DIESER BRD-GMBH. MAXIMUM-PROFIT-KOLONIE-DIKTATUR???!!!

GAUCKS ANSPRACHE VOR GOLDUMRANDETER, GEFRANSTER BRD- GMBH. FLAGGE AM:

 

TAG DES FLÜCHTLINGS

WAS BEDEUTET DAS”?!

Dieser Mann spricht im Sinne und dem Wirtschaftsprofitinterresse der:

“U.S.A.– Militärgrosswirtschaftsfinanzfaschistendiktatur und der
Alliiertenkoloniebesitzer der BRD– GmbH.” !

Erst in den ganzen Heimatländern dieser Flüchtlinge, durch angebliche
“Demokratiesierung” und “friedensschaffenden Maßnahmen” und mit
angeblicher “WIRTSCHAFTSHILFE” des, den Großbanken gehörenden “IWF´s”
mit Hilfe vorhergehender verdeckter “Unruhestifter und Ausbeuter” (CIA,
Bundeswehr, BND, MAD, Special Forces, Black OPS) diese Menschen
irgendwie aufhetzen und / oder wirtschaftlich betrügen, ausbeuten und
verarmen lassen!

Dann alles, wenn möglich zerstören, genügend Waffen liefern aus den
eigenen Waffen- Rüstungsunternehmen (auch die feine BRD– GmbH. ist
kräftig mit dabei!)!!!

Natürlich gegen harte Devisen (Diamanten, Gold , Coltan, Öl und viele
weitere, äusserst wertvolle  andere Rohstoffe, seltene Erden, Land und
Bodenschätze)!!!

Dann diese “ARMUT” künstlich erzeugen, durch Betrug, Ausbeutung und dann
die so künstlich erzeugten, Arm gemachten, verarschten, betrogenen und
ausgebeuteten “Flüchtlinge” zu uns rüberholen mit solch hohlen „REDEN, FRASEN UND KEN JEPSENS: „BEERDIGUNGS – VIDEO“ auf Youtube“ !!!

Um sie dann schnellst möglichst als billigst Arbeits- und 
Bevölkerungsersatz, der bewusst zum Aussterbenden gebrachten deutschen
Bevölkerung, als:

“BILLIGSTLOHNSKLAVEN”

zur weiteren “PROFITMAXIMIERUNG”, der den U.S.A und den Zionisten
gehörenden Großunternehmen und aller weiteren anderen schmarotzenden
Unternehmen, noch weiter “AUSZUBEUTEN”, durch das gegenseitige
“AUSSPIELEN” mit den Deutschen, sowieso schon genug gebeutelten
Arbeitern und ihrer Gewerkschaften und aller hier lebenden Menschen,
dieser gesamten verarschten, versklavten und ausgebeuteten deutschen
Konsum Bevölkerung, hier in dieser:

“BRD– GMBH. MAXIMUMPROFIT– SKLAVENKOLONIE” !!!

KEINE „WIRTSCHAFTS-PROFIT-KRIEGE“ DER U.S.A. IM AUFTRAG DER ZIONISTEN UND BANKER MEHR, KEINE ARMEN KRIEGSLÄNDER UND ELEND MEHR;  KEINE (WIRTSCHAFTS) FLÜCHTLINGE MEHR, SO EINFACH IST DAS!!!

SCHICKT DIE GANZEN, DURCH DIE U.S.A., AUS PROFITGIER, DURCH IHRE GANZEN KRIEGE (219 IN 230 JAHREN!!!) KÜNSTLICH ERZEUGTEN  FLÜCHTLINGE ZUM HAUPTVERURSACHER, ZU DEN ZIONISTEN NACH ISRAEL UND IN DIE U.S.A. (UnserSystemAllen)!!! DANN WÄRE ENDLICH EINMAL RUHE UND WIR MÜSSTEN UNS NICHT  WEITER SO VON DEN U.S.A. : „VERARSCHEN“ LASSEN!!!!

SO IST DAS MIT DER WAHRHEIT, KEN JEBSEN!!! JETZT HASTE WAS GELERNT!!!

DANN MüSSTE MAN AUCH NIEMANDEN MEHR HIER IN DER BRD – GMBH. – KOLONIE ZUR SCHAU BEERDIGEN UND DANN AUCH NOCH DAMIT:

„WERBUNG“

FÜR EIN ALLGEMEINES DEUTSCHES SCHLECHTES GEWISSEN, ZU PROFITZWECKEN FÜR SICH, DER INDUSTRIE UND DEN U.S.A. – BANKEN DAMIT MACHEN !!!

DENN DAS IST GENAU DAS SELBE AUSBEUTUNGSPRINZIP, WIE MIT DER:

NAZIKEULE„!!!

“WIR NEHMEN SEHR GERNE “ECHTE FLÜCHTLINGE” AUF,  ABER KEINE KÜNSTLICHEN, ZU MAXIMUM-PROFITZWECKEN GESCHAFFENEN!!!

ALLES ANDERE IST LÜGE, GEHIRNWÄSCHE UND MANIPULATION, HERR GAUCK, FRAU ANGELIKA MERKEL, HERR KEN JEPSEN UND HERR MARTIN LEJEUNE”!!!

UND DAS ALLER BESTE:

“DIESE DUMMEN, SCHLAFENDEN, LÜGENMEDIEN SCHAUENDEN, GEHIRNGEWASCHENEN, SO GENANNTEN: „DEUTSCHEN“, MÜSSEN DAS ALLES AUCH NOCH SELBST, AUS DER EIGENEN DÜNNEN TASCHE BEZAHLEN”!!!

“HALLO– MERKT “IHR U.S.A. – DEUTSCHEN” ÜBERHAUPT NOCH WAS”???!!!

“SCHAUT KEINE LÜGENMEDIEN, SONDERN SCHAUT LIEBER DER NACKTEN GRAUSAMMEN REALITÄT INS AUGE”!!!

LASST EUCH VON NIEMANDEN, AUCH NICHT VON KEN JEPSENS MITLEIDS – SCHULD – TOUR:

„MANIPULIEREN, VERARSCHEN, BETRÜGEN UND AUSNUTZEN, ZU EUEREM SCHADEN UND NACHTEIL, WO IHR ALLE DOCH NICHT DIE VERURSACHER DIESER FLÜCHTLINGE SEID“ !!!

Ein Bild und meine Geschichte 1 – Begräbnis eines Flüchtlings in Berlin-Schöneberg (Martin Lejeune)

 

Staat – Politik – und die 10 Verbote!!!

 

 AN +Tina 14/88, alle „ARIER“, „ARAIANS“, „NAZIS“, „HITLERFANS“, „UND GLEICHGESINNTEN“!!!

Laßt dich / euch nicht mit dem „Köder“ Arier oder Arians gesponsert by NSA / CGHQ / BND / VS / MAD / MOSSAD oder von der  British Defense LEAQUE (CGHQ), PEGIDA (MOSSAD) angeln!!!Dies dient nur „EINZIG!!!!!“ dazu, um zu Beweisen, das die Deutschen immer noch nach 70 Jahren: „NAZIS“ sind!!!!!!!!!!!!Die ZIONISTEN, die U.S.A, der VS / BND / MOSSAD / CGHQ und die anderen Allierten freuen sich: „RIESIG!!!“ über das: „GESCHENK“ was du und die anderen: „NICHTS AHNENDEN“ denen bereiten!!!!!!„UND DU ODER IHR ANDEREN: „ARIER?“ WUNDERT EUCH:  WARUM DIE BRD – GMBH NICHT FREI UND SOUVERÄN UND OHNE ZU VIELE WIRTSCHAFTESEMIGRANTEN / BILLIGSTARBEITSSKLAVEN (Flüchtlinge) IST UND DER „DEUTSCHE“ KEINE ARBEIT FÜR ANGEMESSENEN LOHN MEHR BEKOMMT???!!!DABEI SEID IHR  DUMMEN SCHLAFSCHAFE: „ARIER?“ GENAU DIESE, WELCHE DIE WEITERE ALLIERTEN BESATZUNG DEUTSCHLANDS UNTERSTÜTZEN UND ERST WEITER LEGITIMIEREN!!!!!!MACHT WEITER SO UND DEUTSCHLAND WIRD IN 1000 JAHREN IMMER NOCH DURCH DIE ALLIERTEN BESETZT SEIN UND DER GRUND DAFÜR IST / SIND: „NAZIS“, „FASCHISTEN“ UND „ARIER“!!!!NA; BIST DU JETZT / SEID IHR „ARIER“ JETZT: „STOLZ“ AUF DICH / EUCH?????

WIE „DUMM KANN MAN NUR SEIN!!!!!!?????

DAS EINZIGSTE WAS GEHT, IST:

LIEBERALER PATRIOTISMUS, WIE IM REST DER WELT!!!!!

DAS MACHE AUCH MAL DEINEN: „FREUNDEN?“ UND: „ARAIANS“ KLAR, WENN SIE TATSÄCHLICH GEHIRN HABEN SOLLTEN???!!!

HASTE JETZT ENDLICH KAPIERT UND VERSTANDEN WIE DU UND ALLE DEINE „ARIER“ MISSBRAUCHT UND VERARSCHT WERDET????!!!

DARUM UNTERNIMMT DER:
„VS / BND /MAD / CGHQ / MOSSAD / NSA“ AUCH ÜBERHAUPT NICHTS GEGEN EUCH, DENN IHR DIENT DEN: ZIONISTEN, ISRAEL, DER U.S.A, DEN ALLIERTEN, DEN FINANZFASCHISTEN, DER NWO UND DER BRD- GMBH!!!!

BRAVO!!!

WIE DUMM KANN MAN NUR SEIN???

MEHR GIBT ES ZU DIESEM THEMA NICHT MEHR ZU SAGEN!!!!!

UND WENN DU / IHR ES IMMER NOCH NICHT KAPIERT HABT, KANN DIR / EUCH KEINER MEHR HELFEN UND ALLES WAS DU / IHR JEMALS  ERREICHEN MÖCHTET, LÄUFT SO DIE NÄCHSTEN 1000 JAHRE INS:  „LEERE“ UND IHR SEID „SCHULD“ DARAN MIT EURER „DUMMHEIT“, DAS DIE „BRD- GMBH“ UND „DEUTSCHLAND „NIE“ „FREI“ UND „SOUVERÄN“ SEIN WIRD, MIT „ALLEN“ BEGLEITERSCHEINUNGEN; SO LANGE ES „EUCH NAZIS UND ARIER“ NOCH GIBT!!!

Eugen Müller

PS: Die richtige „DEUTSCH FAHNE“ ist anders herum, also „GOLD“ ist oben und „SCHWARZ“ unten!!! Nur mal so nebenbei!!!

offener Brief an TINA ……!
Na „Tina …………………“ (Tina ../..) hast ja doch dazugelernt, schön !!!Alles was ich dir postete, war ehrlich, gut und aus jahrzehnte langer Erfahrung (55 Jahre) und ernst gemeint !Wollte nicht, das du in deinen , doch noch ach so jungen Jahren, dieselben Fehler, Energie und Zeitverschwendung machst, wie ich sie und sehr viele andere, zig tausende lieberale Patrioten, sie in dieser  BRD – GmbH. gemacht haben!!!Wie gesagt:
„ARIER“  sind eine Erfindung der reichsten U.S.A./Israel-Zionisten, der Briten (Königshaus /Freimaurerei) und waren Hitlerś willkommene Basis zur Judenverfolgung, weil er nämlich an die superreichen Zionisten, welche in den U.S.A und anderen Ländern saßen, zum Abzocken, nicht heran kam!!!Die Motivation der Deutschen war in den Jahren von 1918 bis 1932 recht schwach und auch sehr mieß, um für einen neuen Wirtschafts- Profit-Krieg bereit zu sein, nach dem Kriegsdesasster von 1918! Die kriegsmüden normalen Deutschen wollten einfach was zu Fressen und Arbeit haben und ihre Ruhe, sonst nichts, etwa so wie heute !!!Also was tun zur Mobilisation, fragten sich die Nationalen: „SOZIALLISTEN“ ?!Hitler wußte schon seit 1911 vom Plan der Juden, einen eigenen Staat in Palästina errichten zu wollen, aus dem damals sehr populären Buch von Theodor Herzel: „der Judenstaat“ in dem auch sehr explizit die in Zionistenkreisen erfundene, sogenannte: „ARISCHE RASSE“ als Werkzeug zur Ausnutzung beschrieben wird!Adolf Hitler und die Superreichsten zionistischen Juden der U.S.A und *Britaniens wußten, das das weit größte Kapital, in den Händen der normalen Juden und Menschen weltweit lag und auch, das er und sie, ohne dieses Kapital, niemals hätten einen Krieg, zur Eroberung Europas, hätten länger führen können !!!Also was tun, fragten er und die Superreichsten US- Zionisten sich?!Er und sie verbanden das eine mit dem anderen und voila, es ergab sich alles zu gunsten für seine und ihre  Pläne, der reichste und mächtigste Diktator und / oder die reichsten und mächtigsten Zionisten auf der Welt werden zu können !!!Als erstes redet man dem geschlagenen, gedemütigten mit gebrochenem Rückrad, daniederliegendem, arbeitslosen und hungernden Deutschen Volk ein, es sei „WAS GANZ BESONDERES, NÄMLICH: ARISCH“ !!!Und schon siegt der Geist  über den Körper und man ist wieder wer!Und weil derjenige der wer ist, etwas braucht auf den er dann herabsehen kann, damit er weiter was ist, also „Arisch“ und Hitler die ganzen Wertgegenstände der Juden für seinen Krieg und für sich brauchte, aber an die wahren Verbrecher welche das Deutsche Volk leiden ließ, die Superreichen Zionisten, nicht heran kam, machte er die ganz normalen unschuldigen Juden und alle anderen, der schwächsten im System, zu Vogelfreien und zu Sündenböcken, zum Abzocken, Abschlachten und Vernichten !!!Hitler und seine N.S.- Gefolgschaft haben: a) das deutsche Volk mit dem Ariermythos aus dem Zionistenbuch Herzels verarscht und ausgenutzt,  zum Abschlachten der armen, normalen Juden, welche im ersten Weltkrieg, Seite an Seite mit allen anderen Deutschen, für ihr Vaterland gekämpft haben und genauso jämmerlich in Verdun und anderswo verreckt sind, für des Kaisers Ideologien und dem Profit der KRUPPS und anderer reicher Zionisten, also damals schon !!!Und b) mit dem Köder: „ARIER“ alle damaligen Kriegsmüden Deutschen gehirngewaschen, umerzogen und in einen Sinnlosen Tot geschickt, mit tausenden von Lügen, während Adolf sich seinen irren Krieg und seine Macht und seine Superbauten, sich von den Superreichen Zionisten aus den U.S.A finanzieren und normalen jüdischen Zwangsarbeitern bauen ließ und den Großteil aller  kriegswichtigen Güter, während  des 6 Jahre andauernden Weltkrieges, von den Firmen der Superreichen Zionisten aus den U.S.A bezog, welche ihre eigenen Glaubensbrüder und alle anderen Menschen, des eigenen Profits wegen, um ihr Leben bringen ließen !!!Die absoluten Gewinner und Profiteure, von weit über 60 Millionen toter Menschen des zweiten Weltkrieges, waren fast ausnahmslos, die Superreichsten Zionisten in den U.S.A und die anderen Zionisten durch die geplante und ausgeführte Gründung des Kunststaates Israel auf geraubtem Land der Palestinänser und diese wurden nie zur Rechenschaft gezogen, sondern beherrschen uns und fast die ganze Welt noch heute !!!Adolf Hitler war nur ein dummer Handlanger und Emporkömmling und ein beliebiges Werkzeug der Superreichen Zionisten der U.S.A !!!

Die gutgläubigen, dummen  deutschen „ARIER“ waren die unwissenden „Handlanger“ und alle anderen die Opfer, um an deren Vermögen, Besitz und Wertgegenstände zu kommen, für die Superreichen Zionisten, durch die Vernichtung ihrer eigenen unschuldigen „GLAUBENSBRÜDER“ und aller anderen 60 Millionen Menschen!!!

„The second World War was a very good big game for the richest U.S- Zionistś (Warburg, Rockefeller, Citybank, Getty, Rothschild, Royal Bank of British Empire, Ford, Standard Oil Company, Goodyear, Dow Chemical, IBM, Linotype, Federal Reserve Bank and so on) Adolf Hitler and his Nazigroup was a good worker and puppet for us and a so stupid player, thankś too much“ !

DAS IST DIE NACKTE WAHRHEIT UND JETZT WEIßT DU AUCH, WER DER EIGENTLICHE „FEIND“ IST, DEN ES ZU BESEITIGEN GILT, ALSO NICHT DIE NORMALEN JUDEN, DAS SIND GENAU SO MENSCHEN UND OPFER WIE DU UND ICH, SONDERN DIE SUPERREICHEN U.S.A / ISRAELZIONISTEN UND MASSENMÖRDER VON BISHER WEIT ÜBER 345 000 000 MENSCHEN, WELTWEIT, SEIT WEIT ÜBER 100 JAHREN !!!

Ich hoffe, ich konnte Dir auf deinem Weg der Erkenntnis helfen !!!

Eugen Müller
Philosoph, Demokrat, Humanist, Sozialist und Patriot (Heimat liebend)

 

AN +Tina 14/88 alle „ARIER“ „ARAIANS“ „NAZIS“ „HITLERFANS“ „UND GLEICHGESINNTEN“!!!
Laßt dich / euch nicht mit dem: „Köder“ Arier oder Arians gesponsert by NSA / CGHQ / BND / VS / MAD / MOSSAD oder von der  British Defense LEAQUE (CGHQ), PEGIDA (MOSSAD) angeln!!!

Dies dient nur „EINZIG!!!!!“ dazu, um zu Beweisen, das die Deutschen immer noch nach 70 Jahren: „NAZIS“ sind!!!!!!!!!!!!

Die ZIONISTEN, die U.S.A, der VS / BND / MOSSAD / CGHQ und die anderen Allierten freuen sich: „RIESIG!!!“ über das: „GESCHENK“ was du und die anderen: „NICHTS AHNENDEN“ denen bereiten!!!!!!

„UND DU ODER IHR ANDEREN: „ARIER?“ WUNDERT EUCH:  WARUM DIE BRD – GMBH NICHT FREI UND SOUVERÄN UND OHNE ZU VIELE WIRTSCHAFTESEMIGRANTEN / BILLIGSTARBEITSSKLAVEN (Flüchtlinge) IST UND DER „DEUTSCHE“ KEINE ARBEIT FÜR ANGEMESSENEN LOHN MEHR BEKOMMT???!!!

DABEI SEID IHR  DUMMEN SCHLAFSCHAFE: „ARIER?“ GENAU DIESE, WELCHE DIE WEITERE ALLIERTEN BESATZUNG DEUTSCHLANDS UNTERSTÜTZEN UND ERST WEITER LEGITIMIEREN!!!!!!

MACHT WEITER SO UND DEUTSCHLAND WIRD IN 1000 JAHREN IMMER NOCH DURCH DIE ALLIERTEN BESETZT SEIN UND DER GRUND DAFÜR IST / SIND: „NAZIS“, „FASCHISTEN“ UND „ARIER“!!!!

NA; BIST DU JETZT / SEID IHR „ARIER“ JETZT: „STOLZ“ AUF DICH / EUCH?????

WIE „DUMM KANN MAN NUR SEIN!!!!!!?????

DAS EINZIGSTE WAS GEHT, IST:

LIEBERALER PATRIOTISMUS, WIE IM REST DER WELT!!!!!

DAS MACHE AUCH MAL DEINEN: „FREUNDEN?“ UND: „ARAIANS“ KLAR, WENN SIE TATSÄCHLICH GEHIRN HABEN SOLLTEN???!!!

HASTE JETZT ENDLICH KAPIERT UND VERSTANDEN WIE DU UND ALLE DEINE „ARIER“ MISSBRAUCHT UND VERARSCHT WERDET????!!!

DARUM UNTERNIMMT DER:
„VS / BND /MAD / CGHQ / MOSSAD / NSA“ AUCH ÜBERHAUPT NICHTS GEGEN EUCH, DENN IHR DIENT DEN: ZIONISTEN, ISRAEL, DER U.S.A, DEN ALLIERTEN, DEN FINANZFASCHISTEN, DER NWO UND DER BRD- GMBH!!!!

BRAVO!!!

WIE DUMM KANN MAN NUR SEIN???

MEHR GIBT ES ZU DIESEM THEMA NICHT MEHR ZU SAGEN!!!!!

UND WENN DU / IHR ES IMMER NOCH NICHT KAPIERT HABT, KANN DIR / EUCH KEINER MEHR HELFEN UND ALLES WAS DU / IHR JEMALS  ERREICHEN MÖCHTET, LÄUFT SO DIE NÄCHSTEN 1000 JAHRE INS:  „LEERE“ UND IHR SEID „SCHULD“ DARAN MIT EURER „DUMMHEIT“, DAS DIE „BRD- GMBH“ UND „DEUTSCHLAND „NIE“ „FREI“ UND „SOUVERÄN“ SEIN WIRD, MIT „ALLEN“ BEGLEITERSCHEINUNGEN; SO LANGE ES „EUCH NAZIS UND ARIER“ NOCH GIBT!!!

Eugen Müller

PS: Die richtige „DEUTSCH FAHNE“ ist anders herum, also „GOLD“ ist oben und „SCHWARZ“ unten!!! Nur mal so nebenbei!!!

 

ICH WEINE GERADE VOR GLÜCK…….!!!
Das „öffentlich-rechtliche“: KenFm- Informationsfernsehen ist zurück !!!
DAS ICH DAS, NACH ÜBER 65 JAHREN ÖFFENTLICH- UNRECHTLICHER VERARSCHE, LÜGEN UND MANIPULATIONEN NOCH ERLEBEN DARF !!!
DANKE, DANKE, DANKE an KenFM und besonderst Ken Jepsen, seinem Team und allen aufgewachten Menschen, welche dieses ermöglicht haben !!!

Positionen #1: Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent?

Von: wwwKenFMde
Veröffentlicht am 03.06.2015
Krieg als bewusst eingesetztes Mittel der Politik war in den letzten Jahrzehnten für und in Europa ein Tabu. Diese Zeiten endeten unmittelbar nach Mauerfall und dem Zusammenbruch der UdSSR.

Kaum war das Kräfteverhältnis beider Blöcke des Kalten Krieges Geschichte, wurde in Jugoslawien durch die USA und einzelne Staaten Europas ein völkerrechtswidriger Krieg geführt. In Deutschland war damals Rot-Grün an der Macht und öffnete so die Büchse der Pandora.

Seit rund zwei Jahren wird von Washington aus für einen bewaffneten Konflikt mit Russland „geworben“. Die Ukraine dient dabei nur als Hebel, um den russischen Militärstützpunkt Sevastopol auf der Krim in NATO-Besitz zu überführen und so Russlands Handelsflotte massiv zu behindern.

Putin hat auf der Krim ähnlich gehandelt wie die NATO in Jugoslawien, nur dass keine Bomben fielen und die Bürger der Krim die Wahl hatten, zu wem sie zukünftig gehören wollen: Zur Russischen Föderation oder zum Westen unter NATO-Doktrin. Mit der Entscheidung der Mehrheit gegen die NATO sucht dieses Militärbündnis, seine Niederlage rückwirkend zu kompensieren, indem alles dafür getan wird, Krieg gegen Russland zu führen.

Mehr als 80% der Deutschen lehnen Krieg ab. Egal, gegen wenn er geführt wird. Auch wenn es um einen Waffengang gegen Russland geht, will die große Mehrheit der Deutschen dies auf gar keinen Fall.

Dennoch oder gerade deshalb trommeln die flächendeckend embeddeten Massenmedien in der BRD für militärische Aktionen gegen Russland. Sie stellen Putin als Wiedergänger Hitlers dar.

Wird Deutschland, wird Europa in einen von den USA nahegelegten Russlandfeldzug geführt, obwohl es für diesen Krieg in Deutschland und Europa nicht den Hauch einer Mehrheit gibt?

„Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent?“
Mit dieser Frage beschäftigt sich die erste Ausgabe der KenFM-Gesprächsrunde „Positionen – Politik verstehen“

Unsere Gäste: Willy Wimmer, CDU-Urgestein, ehemaliger Vize-Präsident der OSZE/KSZE und Autor des Buches „Wiederkehr der Hasardeure“; Mathias Bröckers, TAZ-Mitbegründer und Autor des Buches „Wir sind die Guten“; Dirk Pohlmann, Dokumentarfilmer für ARTE und ZDF und Dr. Daniele Ganser; Historiker und Friedensforscher aus der Schweiz, sein bekanntestes Buch: „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung“.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

Euer noch nicht seniler: Eugen Müller
Philosoph, Humanist, Demokrat, Sozialist und Patriot (Heimat liebend)

 

KenFM über: Als Schlepper noch Fluchthelfer hießen.

 

KenFM über : Tarnen & Täuschen!

 

KenFM über: WERDET MILITANT! (Wiederholung aus 2012)

Liebe Internet User, im Voraus, vielen Dank für euer Engagement an der Aktion „Stoppt TTIP“!

Schon 656.623 Menschen haben den Appell unterzeichnet.
Helfen Sie mit, dass wir bis zur nächsten Verhandlungsrunde mindestens 700.000 werden!

per Facebook: http://bit.ly/ttip-stoppen_facebook

per Twitter: http://bit.ly/ttip-stoppen_twitter

per Google-Plus: http://bit.ly/ttip-stoppen_googleplus

per E-Mail,

indem Sie den unten stehenden Mobilisierungstext weiterleiten. Herzlichen Dank Ihr Campact-Team!

TEXT ZUM WEITERLEITEN PER MAIL

Hallo, derzeit verhandeln EU-Vertreter mit der US-Regierung über das TTIP-Freihandels-Abkommen. Durchgesickerte Papiere zeigen, dass die Unterhändler die größten Wünsche der Konzerne erfüllen wollen: gechlorte Hühner, Hormonfleisch, Fracking, Gentechnik, laxer Datenschutz und eine privatisierte Wasserversorgung sollen in Europa einziehen. Auf demokratischem Weg wäre das nie möglich. Nun soll es ein Vertrag richten, der unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgehandelt wird! Ich habe daher gerade einen Appell unterschrieben, um diese Verhandlungen zu stoppen!

Unterzeichne bitte auch Du den Campact-Appell:

https://www.campact.de/TTIP-Aktion

Beste Grüße ______________________

PS.: Sie wollen folgenden Appell unterzeichnen:

TTIP: Verkauft nicht unsere Zukunft!

Das geplante Freihandels-Abkommen TTIP zwischen der EU und den USA dient den Interessen der Konzerne und nicht uns Bürger/innen:

TTIP höhlt Demokratie und Rechtsstaat aus:
Ausländische Konzerne können Staaten künftig vor nicht öffentlich tagenden Schiedsgerichten auf hohe Schadenersatzzahlungen verklagen, wenn sie Gesetze verabschieden, die ihre Gewinne schmälern!

TTIP öffnet Privatisierungen Tür und Tor:
Das Abkommen soll es Konzernen erleichtern, auf Kosten der Allgemeinheit Profite bei Wasserversorgung, Gesundheit und Bildung zu machen!

TTIP gefährdet unsere Gesundheit:
Was in den USA erlaubt ist, würde auch in der EU legal! So wäre der Weg frei für Fracking, Gen-Essen und Hormonfleisch! Die bäuerliche Landwirtschaft wird geschwächt und die Agrarindustrie erhält noch mehr Macht!

TTIP untergräbt die Freiheit:
Es droht noch umfassendere Überwachung und Gängelung von Internetnutzern! Exzessive Urheberrechte erschweren den Zugang zu Kultur, Bildung und Wissenschaft!

TTIP ist praktisch unumkehrbar:
Einmal beschlossen, sind die Verträge für gewählte Politiker nicht mehr zu ändern!
Denn bei jeder Änderung müssen alle Vertragspartner zustimmen!Deutschland allein könnte aus dem Vertrag auch nicht aussteigen,da die EU den Vertrag abschließt!

Daher forderen Wir Internet User alle gemeinsam:

Beenden Sie sofort alle Verhandlungen über das TTIP-Abkommen!!!

COMPACT-TV: TTIP: Merkels Maulkorb-Erlass – Redeverbot zum Freihandel mit USA (TTIP)

TTIP – DIE GRÖSSTE FALSE FLAG OPERATION EVER! ODER ABER AUCH:

„DER WELTWEITE GRÖSSTE STILLE PUTSCH ZUR ÜBERNAHME VON FAST ALLEN STAATEN DER WELT UND DER WELTGEMEINSCHAFT SELBST! AUSGEFÜHRT IM STILLEN BÜRO DURCH DREI ANWÄLTE ALS SCHIEDSGERICHT! IM NAMEN ROCKEFELLERS, BLACKROCKS UND EINIGEN ANDEREN!“

BRD_GmbH_DUNS_Nummern

Firma BRD-GmbH2

In das U.S.-amerikanische, weltweit gültige Firmenverzeichnis von Duns&Bradstreet werden in diesem UKIP-Handelsregister: „NUR“ Firmen und „Gemeinnützige Einrichtungen“ aufgelistet, welche nach dem heutigen, weltweit gültigen: „Englischen Handelsrecht“ das über allem steht, als Unternehmen, die nach diesem Englischen Handelsrecht geführt werden und deshalb rechtlich so fungieren, eingetragen und so weltweit Handelsrechtlich anerkannt sind!

Diese weltweiten Firmen, Staaten, Länder, „Behörden“, „Ämter“, „Öffentliche Einrichtungen“ und „Gemeinnützige Einrichtungen“, werden nicht nur im Firmenlisting von Duns&Bradstreet als „FIRMEN“ gelistet, sondern auch von vielen anderen, solcher „Firmenlistingsunternehmen“! Dies beweist eindeutig, das es sich bei „ALLEN“ Staaten und Ländern welche dort aufgelistet sind, um rechtlich anerkannte und eingetragene Firmen mit Firmenstatus handelt!

Jetzt kommt TTIP ins Spiel! Fast die Allermeisten der Menschen, Politiker und Wirtschaftswissenschaftler weltweit, dachten bei TTIP, dass es sich hierbei: „nur um ein „FREIHANDELGESETZ“ handeln würde!“

Dem ist aber überhaupt nicht so! TTIP ist eine so genannte: „FALSE FLAG AKTION“!

Es geht bei TTIP vordergründig anscheinend nur um den  „Freihandel“ mit der EU und den U.S.A! Aber in „WIRKLICHKEIT!“ dient TTIP dazu, als stiller „PUTSCH“, ganze Staaten und Länder der Welt, wenn nicht sogar der ganzen Welt, den U.S.A., sprich: „Explizit den tausenden „BILLIONEN DOLLAR“ reichsten, finanzfaschistischen  Unternehmen: „BLACKROCK“, sprich: dem wahren Inhaber, der: „ROCKEFELLER – DYNASTIE“, also der: „NEUEN WELTORDNUNG (NWO)“, als funktionierente weltweite: „FINANZDIKTATUR“ einzuverleiben!!!

Dies ist bereits vor sehr langer Zeit mit der Firma: „U.S.A“ geschehen und wird jetzt auch in Europa und auf der ganzen Welt, mit den, als: „UNTERNEHMEN“, aller in diesen „UNTERNEHMENLISTINGS“ aufgeführten Staaten, Völkern und Ländern, im stillen Kämmerlein unter totaler Vernichtung der:

„DEMOKRATIE“, „SOUVERÄNITÄT“, „FREIHEIT“ und der „MENSCHENRECHTE“ mit Hilfe von höchstbezahlten, höchstspezialisierten Anwälten unter Ausschluß der gesamten „Menschheit“ durchgeführt!

Dies kommt einer totalen weltweiten Entrechtung und Enteignung der Menschheit und Staaten mit einer praktizierter diktatorischen Gleichschaltung gleich und ist in seinen Dimensionen einem:

„WELTWEITEN THERMO NUKLEAREN WELTKRIEG“

gleich zu setzen!!!

Darum auch die ganzen:

„FEMA KONZENTRATIONSLAGER UND DIE U.S.-PRIVATARMEEN“ und die „EUROPEAN-GENDFORCE KONZENTRATIONSLAGER UND DIE GLEICH GENANNTE PRIVATARMEE“, mit ihren bereits angelieferten 750 000 Särgen, wo in jeden „KUNSSTOFF-SARG“ bis zu 5 Leichen passen zur anschließenden Verbrennung wie damals in Auschwitz u.s.w.!!!

Aufruf an die Menschheit auf der ganzen Welt:

„Wehrt euch, so lange es noch geht oder ihr seid alle für immer verloren“!!!

R.I.P DEMOCRACY

 

LINK´S ZU DEN PETITIONEN ZUM STOPPEN VON DEM VERBRECHERISCHEN, FREIHEITSRAUBENDEM, UNDEMOKRATISCHEN, FINANZFASCHISTISCHEN „TTIP“:

https://stop-ttip.org/de/

https://www.campact.de/ttip/appell/teilnehmen/

https://www.bund.net/aktiv_werden/aktionen/stop_ttip_und_ceta/

https://www.attac.de/kampagnen/freihandelsfalle-ttip/unterschreiben/

https://www.gruene.de/ueber-uns/jetzt-erst-recht-ttip-und-ceta-stoppen.html

https://www.die-linke.de/politik/aktionen/ttip-stoppen/

http://stoptafta-ttip.tumblr.com/petitionen

http://know-ttip.eu/was-kann-ich-tun/

https://secure.avaaz.org/de/stoppt_tisa/

https://www.lobbycontrol.de/2014/10/jetzt-unterschreiben-buergerinitiative-gegen-ttip-und-ceta/

Das Bündel unbeantworteter deutscher Fragen zerstört die Zukunft dieser und der nächsten Generation. Unsere deutsche Bundesregierung ist weder in der Lage noch willens, die wichtigsten Fragen der Bürger zu beantworten, geschweige denn sie zu stellen.
Von Henry Paul

Eine Kanzlerin, die zu allen Themen der Politik schweigt. Eine Kanzlerin, die nur Beschwichtigungs-Fetzen plappert. Eine Kanzlerin, für die es scheinbar keine Zukunfts-Themata gibt. Eine Kanzlerin, die sich im öffentlich-rechtlichen Rundfunk (Staatsfunk) als Moral-Christin mit Gutmenschenauftrag und Beruhigungstherapeutin ausgibt. Eine Kanzlerin, die den Bürgern ex Kathedra vorgibt, was die Bürger zu denken und zu wählen haben oder nicht. Eine Kanzlerin, die als treueste Freundin der USA und vertraglich feste Verbündete der angloamerikanischen Finanzoligarchie agiert. Eine Kanzlerin, die den Krieg überall dort mit Waffenlieferungen und Geheimdienstaktionen unterstützt, wo man ihr nicht sofort einen Strick draus drehen kann. Eine Kanzlerin, die einen Bürgerdialog von oben herab durchführt statt direkt mit dem Bürger über seinen Staat zu sprechen. Eine Kanzlerin, die jede Art der Auseinandersetzung meidet. Eine Kanzlerin, die aus Angst vor Kritik oder Diskurs alles in den Eimer des Wohlverhaltens, des Appeasements, der Schwafelei, der Verdummung gibt, um zu hoffen, dass der Staatsbürger zufrieden sei. In der Tat, damit hat sie Erfolg. Die Hälfte der Bürger wollen weder mit Politik etwas zu tun haben, noch über irgendwelche Probleme oder Krisen wissen.  Diese 50 Prozent der Bevölkerung glaubt (glauben heißt: nicht wissen), dass wir Weltmeister sind, und die Welt ein friedlicher Kindergarten ist, die Sonne jeden Tag scheint und ansonsten alles schleifen lässt. Warum werden die Bundesbürger nicht über die politischen Aufgaben und Maßnahmen umfassend informiert?
Die Bundesrepublik ist keine solche. Deutschland ist Besatzungsland der Siegermächte, im Besonderen der USA. Deutschland hat seit 1945 zu keinem Zeitpunkt wirklich volle Souveränität gehabt – so Bundesminister Schäuble vor den Bankern in Frankfurt. Unser Grundgesetz ist keine Verfassung; auf die warten die Deutschen immer noch; Kohl hat sie vorsätzlich nicht gewollt und obendrein den Besatzungsstatus verschärft. Das und noch viel mehr wird in Deutschland nicht abgehandelt; ein Buch mit mindestens 12 Tabus. Verträge werden geheim gehalten, Fragen von Staatsbürgern werden falsch oder gar nicht beantwortet. Dokumente werden im Zweifel als Fälschungen hingestellt. Forschungen wie z.B. von Prof. Foschepoth werden als Verschwörungstheorien hingestellt. Merkel hat sogar ganz geschwind eine angebliche Teilbeherrschung der BRD durch die USA telefonisch mit Obama geklärt und Noten ausgetauscht (das sagt sie, festgehalten in einem Video), so dass die BRD voll souverän ist. Das Bundesverfassungsgericht ( BVerfGE 2, 266 (277); 3, 288 (319f.); 5,85 (126); 6,309 (336,363)) hat deutlich gemacht, dass das Deutsche Reich weiter besteht, dass aber seit 1949, 1953, 1990, 2003, 2006 die BRD eine eigenständige Verwaltungseinheit ohne Staatshoheit ist und dass wir uns in dieser Verwaltungseinheit mit Hilfe der USA, Russlands, Großbritanniens und Frankreichs durch das Grundgesetz organisiert haben. Ein eventuell verfassungsgemäßes neues Reich müsste sich auch mit den Siegermächten auseinandersetzen (BVerfGE 1,351 (362f., 367), was bei den heutigen Grenzziehungen so gut wie unmöglich wäre. Wir sind also ein Nicht-Staat, ein 16-Länder-Gebilde als Restbestand des einstigen Deutschen Reichs ohne Verfassung und ohne Souveränität. Inwieweit unser Grundgesetz dann überhaupt rechtliche Macht haben kann, ist mit starken Zweifeln behaftet. So ist trotz erforderlicher 2/3 Bundestags-Mehrheit der Artikel 23 GG mehrfach durch Dekret ohne Abstimmung geändert worden, zuletzt nach den 2+4 -Verträgen, den Pariser Verträgen zum Viermächtestatus und zur Berlin-Frage. Warum z.B. Berlin angeblich unsere Hauptstadt ist, aber sämtliche Gesetze nicht dort ausgefertigt werden dürfen, sondern nach wie vor nur in Bonn, wird uns von der Regierung nicht verdeutlicht. Warum ist das so?
Der Artikel 146 (Geltungsdauer des Grundgesetzes) sagt, dass die Gültigkeit des Grundgesetzes solange gilt, bis das deutsche Volk in freier Selbstbestimmung eine Verfassung beschließt (übertragener Sinn, nicht wörtlich). Die meisten Deutschen wollen endlich wieder eine Verfassung haben, in der der Staat, das Volk, der Raum, die Rechte und die Macht eindeutig geregelt werden. Die Deutschen wollen wieder eine Nation sein. Seit 1949 sind 66 Jahre vergangen. Zeit genug, um die Nachkriegszeit abzuschließen. Offensichtlich gibt es aber Gründe, dass die Politik und insbesondere die Kanzler dieses Problem nicht angehen. Ich frage mich wie viele Mitbürger, warum Deutschland immer noch freiwillig als Kriegspartei im Waffenstillstand gehalten wird?
Im Artikel 23 GG (mehrfach ohne Parlament geändert!) werden wir Deutschen plötzlich zu Befürwortern und Unterstützern für ein vereintes Europa, obwohl wir nie befragt wurden oder wir Gelegenheiten gehabt hätten, uns für oder gegen ein vereintes Europa auszusprechen. Der lapidare Nebensatz nach Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, sozialen und föderativen Grundsätzen sowie Subsidiarität wird uns zwar zugesichert als Ersatz für unseren GG-Grundrechtsschutz, aber jeder Deutsche weiß, dass die EU als Konstrukt für ein vereintes Europa alles andere als rechtsstaatlich, demokratisch und subsidiär ist; die EU ist ein totalitäres Gebilde!

(Quelle : Contra Magazin , Von Henry Paul)

DER SCHLÜSSEL FÜR ALLE FRAGEN!!!

Wenn ihr bei jedlichen Fragen rund um die: „BRD, U.S.A, Israel, EU und allem anderen!“,  immer einfach das jeweilige Land durch: „Firma XXX – GmbH.“ ersetzt, so erschließt sich sofort die Lösung  auf eure Fragen und alles wird klar ersichtlich!!!

Günter Grass ist tot – KenFM am Telefon mit Evelyn Hecht-Galinski

KenFM im Gespräch mit: Ernst Wolff – „Weltmacht IWF“

Nuclear base museum- Top Secret Russia place ENGLISH

 

WORLDS MOST POWERFUL NUCLEAR MISSILE ever built Russian SS-18 Satan can carry 10 Nuclear Bombs

KenFM InTEAM #1

Veröffentlicht am 28.03.2015

KenFM über: Endstation. Alles Aussteigen

Veröffentlicht am 26.03.2015

Endstation. Alles aussteigen.

Yanis Varoufakis, der frisch gebackene griechische Finanzminister, war Gast der Bundesrepublik Deutschland. Noch bevor er eintraf, hatte der größte Teil der deutschen Medien für ein Klima gesorgt, das alles andere als gastfreundlich war.

Ganz vorne mit dabei: Die BILD, die mit ihrer Kampagne „Keine weiteren Milliarden für die gierigen Griechen“ wie nicht anders zu erwarten den Club der Hetzer anführte.

Für diese Berichterstattung im Vorfeld gab und gibt es einen Grund. Griechenland ist nicht nur Pleite, in Griechenland versickerten nicht nur Milliardensummen aus Deutschland, Griechenland arbeitet bis heute auch defizitär.

Es wurde nun, nachdem es in die Eurozone gelockt wurde, und obwohl die Kreditgeber von der chronischen Korruption im Staat wussten, in der Krise kaputtgespart. Resultat:

Griechenland wird seine Schulden nie wieder zurückzahlen können! Auch wenn Schäuble & Co. das immer wieder predigen. Zur Zeit läuft es eher wie bei jedem Konkurs. Die, die am meisten zu verlieren haben, versuchen zuerst, sich zu holen, was noch zu holen ist, bevor der Patient Griechenland endgültig tot ist.

Wer chronisch rote Zahlen produziert, ist abhängig. Er muss Dinge tun, die er eigentlich nicht tun möchte. Er ist erpressbar. An Griechenlands „Erpress-Bar“ herrscht für die „Einkäufer“ längst Top-Stimmung. Sie ist landschaftlich schön gelegen, und das „Investitionsklima“ zeigt hier ein Dauerhoch.

Alle Quellen:

http://www.bild.de/politik/inland/gri…

http://www.deutschlandfunk.de/tafelsi…

http://www.fr-online.de/wirtschaft/ma…

http://homment.com/atlantikbruecke

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Als-die…

http://www.deutsche-mittelstands-nach…

http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-10…

https://www.youtube.com/watch?v=MKj_H…

http://www.nachdenkseiten.de/wp-print…

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft…

http://www.spiegel.de/politik/ausland…

https://www.youtube.com/watch?v=oaL5w…

http://www.finanzen100.de/finanznachr…

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft…

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft…

http://www.spiegel.de/kultur/gesellsc…

http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozi…

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

KenFM im Gespräch mit: Dirk Sadlowski (Free21.org)

Veröffentlicht am 24.03.2015

Dirk Sadlowski hat 27 Jahre seine Brötchen als Finanzdienstleister verdient. Materiell gesehen fehlte es ihm an nichts. Als Kopf im mittleren Management bei einem der führenden Versicherungskonzerne Europas wurde er fürstlich entlohnt. Dann stieß er auf KenFM und andere alternative Medien. Dirk Sadlowski wurde nachdenklich. Wie war es all die Jahre möglich gewesen, zum Beispiel das Wissen, wie Geld funktioniert, vor ihm verbergen zu können? Schließlich hatte er fast drei Jahrzehnte vor allem mit Geld zu tun. Beim Eintauchen in den unendlichen Raum nicht embeddeter Medien wuchs in ihm der Wunsch, nicht nur immer mehr zu erfahren, sondern sich auch der Herausforderung zu stellen, sein altes Leben aufzugeben. Dirk Sadlowski stieg aus seiner eigenen Karriere aus, um in ein neues, frei gewähltes und authentisches Leben einzusteigen. Heute ist Dirk Sadlowski Teil von Free21, einem Presseportal, das von Tommy Hansen gegründet wurde und von KenFM unterstützt wird. „Power to the Paper“ ist das Motto von Free21.

Wir trafen den Mann, der noch vor kurzem als Teil des Systems einwandfrei „funktionierte“, um mit ihm über sein neues Leben zu sprechen. Dirk Sadlowski ist der Beweis, dass jeder die Chance hat, sein eigenes Tun zu hinterfragen und dem Zweifel Raum zu geben. Der Fall Sadlowski wäre ohne den Verlust der Glaubwürdigkeit der Massenmedien nicht denkbar. Wenn sein Beispiel Schule macht – und das wird es – kann diese Gesellschaft quasi am offenen Herzen miterleben, dass Wandel möglich ist, auch wenn er den Eliten nicht passt, da er für sie den Verlust von Kontrolle bedeutet.

http://www.free21.org
http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

Alexander Schlowak und Holger Knappe über BRD, Staat und Friedensvertrag!

Veröffentlicht am 16.10.2014

Ken Jebsen über: ÖRR, WW2, USA, Euro, TTIP, Antifa & Zivilcourage, Jubiläums-Mahnwache, 16.03.2015

Veröffentlicht am 17.03.2015

Ken Jebsen sprach am 16.03.2015 zur
Jubiläums-Friedens-Demonstration am Potsdamer Platz
über:
pluralistische Ignoranz und Kadavergehorsam,
Empathie,
„Linke Presse“,
Deutschland+Russland,
USA,
WW2,
Rudi Dutschke,
ÖRR (Schreibtischtätertum),
kreditfinanziertes, verzinstes Schuldgeldsystem,
Euro-Kollaps,
Antifa-Profa-Transformation,
Bundeswehr,
Annexion der Banken,
politische Parteien,
Deutschland-GMBH,
TTIP,
Schwarmintelligenz
und
Zivilcourage


„Das ist das falsche Personal der DEUTSCHland-GMBH!“

Tommy Hansens Ansprache des selbigen Tages findet ihr hier:
https://www.youtube.com/watch?v=F_YM8…

KenFM über: Die Lage ist fragil!

Veröffentlicht am 06.03.2015

Die Lage ist fragil

Das sind die Worte von Merkel nach Minsk. Wobei fragil aktuell bedeutet, der Krieg ist nur verschoben. Er brodelt.

Es gibt Kräfte, die haben schlicht kein Interesse an Frieden in Europa. Warum auch? Der militärisch-industrielle Komplex in den USA kann nur überleben, wenn immer neue Krisenherde entstehen.

Speziell die US-Eliten haben die letzten Jahre nach eigenen Aussagen 5 Milliarden US-Dollar in den „Standort“ Europa investiert. Diese „Investition“ rechnet sich nur, wenn es dann auch knallt.

Kommen wir zum Punkt. Der Krieg in Europa über den Hebel Ukraine gegen Russland wurde in den USA vor Jahren beschlossen und soll in jedem Fall geführt werden. Brzezinski lässt grüßen! Es geht um Vorherrschaft. Durch die USA.

Fakt ist, der Krieg kommt nicht, er ist längst da.

Alle Quellen:
https://www.facebook.com/KenFM.de/pho…

http://www.n-tv.de/politik/US-Ruestun…

http://www.spiegel.de/politik/ausland…
https://www.youtube.com/watch?v=0o5Vu…

http://www.attac-leipzig.de/allg/mate…
http://www.zeit.de/2012/37/Irak-Krieg…
http://www.ardmediathek.de/tv/Günther-Jauch/Schicksalstage-in-Europa-au­f-wen-hört-/Das-Erste/Video?documentId=2­6376006&

http://de.sputniknews.com/politik/201…
https://www.youtube.com/watch?v=m9R5U…
http://www.spiegel.de/politik/ausland…

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

KenFM über: Üeber dem Gesetz

Veröffentlicht am 04.03.2015

Über dem Gesetz!

Die USA haben gefoltert. Jahrelang. Systematisch. Das ist ein Verbrechen. Basta.

Diese Gräueltaten der USA gibt es auch in Buchform. Der CIA-Folterbericht. 600 Seiten. Herausgeber der ehemalige Bundesrichter Wolfgang Nešković.

Nešković bilanziert: „Der CIA-Folterreport ist ein entsetzlicher Blick in den Abgrund, der viele Fragen aufwirft, denen sich auch die deutsche Politik stellen muss.“

Nešković bilanziert: „Der CIA-Folterreport ist ein entsetzlicher Blick in den Abgrund, der viele Fragen aufwirft, denen sich auch die deutsche Politik stellen muss.“

Daraus wird wohl nichts werden. Der aktuelle Generalbundesanwalt sieht vorerst keinen Handlungsbedarf. Begründung, die USA haben die Herausgabe aller Dokumente zum Folterskandal verweigert. Wegen „Nationaler Sicherheit“.

Für alle, die es nicht wissen: auch Deutsche wurden von der CIA erst gekidnappt und dann jahrelang gefoltert. Das alles aber reicht unseren Justizbehörden nicht aus, um mehr Druck zu machen. Sie finden sich ab. Was ist ein solcher Rechtsstaat wert? Ein Rechtsstaat, der offensichtlich kein Interesse daran hat, die eigenen Bürger vor der Willkür ausländischer Geheimdienste zu schützen?

Alle Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Antif…

http://www.westendverlag.de/buecher-t…

https://www.jungewelt.de/2015/02-19/0…

http://kenfm.de/blog/2014/12/17/cia-f…

http://www.ksta.de/politik/-krim-kris…

http://www.attac-leipzig.de/allg/mate…

http://www.zeit.de/politik/deutschlan…

http://www.morgenpost.de/newsticker/d…

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?…

http://www.freidenker.org/cms/dfv/ima…

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

1914-2014 Vorsicht Kriegsgefahr 2.0! Mit den Diskuttanten:

Peter Gauweiler, Oskar Lafontaine, Willy Wimmer und Gregor Gysi.

Veröffentlicht am 29.09.2014

Antikrieg TV
http://www.antikriegsnachrichten.de
Die Rosa-Luxemburg-Stiftung lud am 28. August 2014 gemeinsam mit der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag zu einer szenischen Lesung und anschließenden Diskussion ein. Im Fokus standen die damaligen Reichstagsdebatten zum Beginn des Ersten Weltkriegs. Welche Rolle spielte das damalige Parlament bei der Vorbereitung des Krieges und welche Reden wurden gehalten? Und die Bedeutung der einhundert Jahre alten Argumente, Voten und parteipolitischen Positionen für heute? Um diese Frage geht es in der anschließenden Diskussion, die wir hier dokumentieren. Es diskutierten: Peter Gauweiler, Gregor Gysi, Oskar Lafontaine und Willy Wimmer. Es moderierten: Jakob Augstein und Luc Jochimsen. Den Mitschnitt der szenischen Lesung finden Sie hier:
http://youtu.be/1Dyqwcitx90
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
English
https://www.facebook.com/antiwartv

Oskar Lafontaine spricht Klartext!!!
Weltpest USA!

Auf einer Podiumsdiskussion zum 100. Jahrestages seit Beginn des Ersten Weltkrieges platzt dem ehemaligen Finanzminister und langjährigen Bundestagsabgeordneten Oskar Lafontaine förmlich der Kragen, als er auf die Außenpolitik der Vereinigten Staaten von Amerika angesprochen wird. Lafontaine macht deutlich was man vom Krebsgstreiber USA zu halten hat!

Charly Hebdo schon vor hundert Jahren geplant!

Ali, mein lieblings Franke, spricht KLARTEXT!
Anna-News.Info Interview mit 1984FM Ali am 04.11.2014

RICHTIG: WEG VON ZENSURTUBE, HIN ZU DAILYMOTION!!!

Um mich nicht zu verlieren einfach auf Abonnieren klicken
http://www.dailymotion.com/user/1984FM/1

Idee/Konzept by Ali Iscitürk
Weitere 250 Filme hier auf meiner Seite WWW.1984fm.com
https://www.facebook.com/Regierungsko...

Kontakt Mail Adresse : ali.iscituerk@gmail.com

„Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?“ John F. Kennedy

„Das Leben ist ein Paradies, und alle sind wir im Paradiese, wir wollen es nur nicht wahrhaben; wenn wir es aber wahrhaben wollten, so würden wir morgen im Paradiese sein.“

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

staatenlos.info -EU,Euro & Politiker

Dringend angeraten hier einmal reinzuhören,sie sagen alles ganz offen wie der Plan aussieht,und wo dieser für uns hinführt!
Wir werden verraten und verkauft sie haben kein Gewissen,die Krise ist gemacht um alle Völker in die Knie zuzwingen,Ermächtigung wird wenn wir nichts dagegen tun an die EU Kommissare nach Brüssel gehen,diese sind nicht gewählt aber dennoch unantastbar,
uns will man (Schäuble) aufs Glatteis führen mit einer schon fertigen Verfassung um damit zuverhindern das wir „das Volk“ den Artikel 146 des Grundgesetzes umsetzten,denn mit der Umsetzung setzen wir das GG ausser Kraft die Verfassung von 1919 wird frei gelegt,mit dieser und nur mit dieser ist es möglich Friedensverträge mit 54 Ländern mit denen wir immernoch im Krieg sind (nur einen Waffenstillstand haben) Frieden zuschließen,und uns dann eine neue Verfassung von Volk und durch das Volk zugeben.
Alle Völker bitten wir sich mit uns zu solidarisieren,so können wir uns gegenseitig helfen. Die Urkunde 146 für uns Deutsche & die Internationale Urkunde für alle nicht Deutschen Völker diese Urkunden werden dann nach Russland(Moskau) zur Hohen Hand geschickt

Rüdiger Klasen (Staatenlos.info) über Staatenlosigkeit, TTIP, Zins, WW3, NWO, Reichstag 14.02.2015

Veröffentlicht am 17.02.2015

Der an der Propagandafront so hart bekämpfte und umstrittene Rüdiger Klasen und seine Anhängerschaft
werden unentwegt als „Reichsbürger“ verleumdet.
Dabei sind gerade sie es, die sich seit Jahren
aus dieser „Reichsbürgerschaft“ befreien wollen!
Dieser komplizierte Sachverhalt und einiges mehr wird in diesem Video,
auch auf Grundlage des Grundgesetzes und der in diesem,
noch Heute im Anhang vorhandenen
„Weimarer Reichsverfassung“(….) auseinanderklamüsert.
Rüdiger Klasen spricht am Valentinstag, den 14.02.2015!
Mit flammender Inbrunst tat er seine Verlautbarung über folgende Themen kund:
Minsker Verhandlungen,
TTIP (transatlantische Freihandelsabkommen) ,
Chemtrails, NWO, Bevölkerungsreduktion,
Ukraine (insbesondere Kiew, Majdan), Friedensverträge,
City of London, Auswirkungen der Exponentialfunktion, bedingt durch den Zinseszins, dritter Weltkrieg, IG-Farben, Ebola, Impfungen, PeGiDa(BärGiDa) & Anti-PeGiDa und fordert ein Nürnberger Kriegs-Tribunal#2
zur Aufklärung von Alliiertenkriegsverbrechen!

Er ballerte ohne unterlass Zeilen wie Folgende an die Scharen verblendeter Bürger & Konsum-Touristen:

„Die Nazis wollen nur eins, die wollen das Großreich des Vierten Reiches, die Europäische Union…Adolf Hitler hatte 1944 in Portugal darüber geredet, in einem Geheimtreffen. Diese EU wollen sie mit einer neuen Verfassung verriegeln.“

„Wo wollen sie hin? Die Welt ist rund und das Regime verfolgt sie, das kommt überall hin das System, wenn Wir das nicht schaffen, sind alle Menschen des Todes![…] Das sind wir der Menschheit, dem Planeten, der göttlichen Ordnung, der Natur einfach nur schuldig!“

„fortgeltende Entnazifizierungsvorschriften[…] von SHAEF & SMAD, das sind die Gesetze der Alliierten hohen Hand, die gelten bis heute in Gänze in Deutschland fort.“

(SMAD = Sowjetische Militäradministration in Deutschland) (SMAD),
(SHAEF = Supreme Headquarters, Allied Expeditionary Force) (SHAEF)

„Alliierten-SHAEF-Tribunal Nürnberg#2 wird kommen!“

„Und wir fordern ein Jalta Zwo[berlin. für Zwei]..Warum?Weil Friedensverträge mit Deutchland geschlossen werden müssen!“(Aufarbeitung der Konferenz von Jalta, 1945)
„Staatenlos.info ist momentan die einzigst reale Opposition in Deutschland, warum?- Weil sie diese Generallösung vertritt!“

Youtube-Kanäle von Staatenlos.info:
https://www.youtube.com/user/Staatenl…
https://www.youtube.com/channel/UCkEE…

Grundgesetz-Quelle:
http://www.bundestag.de/bundestag/auf…

(EnDgAmE #2) Reportage zur Demo in Halle vom 21.02.2015 (komplett)

Published on Feb 24, 2015

(EnDgAmE #2) ▶ Halle, 21.02.2015 ▶ Vielfältige, teils improvisierte Demo mit Umzug ▶ Gegendemo: Jusos, Grüne, Antifa

Am 21.02. war ich in Halle, um die zweite EnDgAmE-Demo zu dokumentieren. Ich zeige und erkläre im Video Hintergründe zum Ablauf der Demo, zeige eine Zusammenfassung des Verlaufs und der Stimmung.

▶ Unterstützt iprotest, indem ihr das Video teilt, favorisiert. Uns hilft auch, wenn ihr Geld, Zeit oder Equipment spenden wollt: http://www.hagengrell.de/iprotest/spe…

▶ Abonniert uns hier (das Team von iprotest):
▷ Peter Immhof: https://www.youtube.com/user/PeterImmhof
▷ Hagen Grell: https://www.youtube.com/user/iprotest

Bleibt eurem Herzen treu!

Hagen und Peter

EnDgAmE-Demo – Hunderte gegen den US-Einfluss und für die Ost-Ukraine auf der Straße

Veröffentlicht am 21.02.2015

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com
Die Protestaktion EnDgAmE (Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas) brachte in Halle an der Saale heute Hunderte Menschen gegen die zunehmende Einflussnahme Amerikas auf die EU und für die Menschen im Donbass auf die Straße. Die Aufzeichnung der Demonstration wird als Videobotschaft zu den Menschen im Donbass gehen, um ein Zeichen der Solidarität zu setzen.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550…
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

EnDgAmE (Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas) Halle 21.2.2015

Veröffentlicht am 22.02.2015

http://hallespektrum.de/nachrichten/p…
HALternative News – EnDgAmE Demo (Halle/Saale)
Am 21. Februar 2015 fand in Halle an der Saale die EnDgAmE Demo und mehrere Gegen-Demos statt.
Die Protestaktion EnDgAmE (Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas) brachte in Halle an der Saale heute Hunderte Menschen gegen die zunehmende Einflussnahme Amerikas auf die EU und für die Menschen im Donbass auf die Straße. Die Aufzeichnung der Demonstration wird als Videobotschaft zu den Menschen im Donbass gehen, um ein Zeichen der Solidarität zu setzen.
https://www.youtube.com/watch?v=OSEjh…

Was hat die „EUROGENDFORCE“, die europäische Privatarmee mit der EU-Erlaubnis zum Morden unter der Führung der Zionisten, mit der Ermordung (Hinrichtung!) von Amedy Coulibaly und dem gefakten Attentat von Charlie Hebdo zu tun???!!! War EUROGENDFORCE in dieses gefakte Attentat verwickelt?! Die Vermutung liegt sehr nahe, wegen der militärischen Vorgehensweise und den ganzen Ereignissen!!!

Vielen leider immer noch unbekannt, aber jede/r sollte sie kennen – die europäische Eingreiftruppe für Aufstände! Wußtest Du, daß eine normale Demo ohne weiteres zum „Aufstand“ umdeklariert werden könnte?

Lies mehr dazu hier:
https://kulissenriss.eu/2009/11/16/di…

Aktueller Artikel bei Kulissenriss.eu:
https://kulissenriss.eu/2012/04/25/zi…

Nachtrag August 2012:
Soldaten gegen das eigene Volk? Ein riesiger Übungsplatz…
http://www.mmnews.de/index.php/politi…

Originalvideo stammt von:
http://www.youtube.com/user/pkpeacemaker
Dortige Videobeschreibung:
siehe auch: http://uhupardo.wordpress.com/2012/03…

– für mehr Informationen bitte auf diesem Kanal
http://www.youtube.com/user/TeshKatar… vorbeischauen !

NWO – FEMA Wer tötete David Crowley (Gray State)

Wieder ist ein Angehöriger der Wahrheitsbewegung tot.
Und mit hm seine Familie. Er arbeitete an einem Bericht über die Fema und der NWO. Er drehte Gray State.

Link zum Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=Gy7FV…

 

Die schockierende Wahrheit über den Zionisten- Terrorstaat Israel

Seit 5700 Jahren regieren Juden die Welt. Es ist eine Herrschaft des Unrechts, der Grausamkeit und der Gewalt. Sie haben einen starken Glauben, eine Religion, die ihnen sagt, dass sie die Welt beherrschen sollen. Sehen Sie sich diese Ein-Dollar-Note an. Darauf ist ein Symbol, eine Pyramide von 13 Stufen, mit einem Auge in der Spitze. Es ist das Symbol der zionistischen Weltherrschaft. Die Stufen stellen vier „offene“ und andere geheime Gesellschaften dar, dahinter gibt es ein „Parlament der 300“ und 33 Rabbinerparlamente, und dahinter noch andere, unsichtbare Lenker. Sie regieren die Welt über die kapitalistische Weltordnung.
Quelle: Welt am Sonntag

James William Fulbright

„Die Israelis kontrollieren die Politik in Senat und Kongress.“
Am 7. Oktober 1973 bei Face the nation auf CBS (lt. http://www.Salem-News.com)

Zionisten regieren Amerika – der Präsident ist nur eine Marionette der Zionisten

Benjamin H. Freedman, sen. im Willard Hotel, Washington D.C. 1961:

Hier in den USA haben die Zionisten und ihre religiös Verbündeten die komplette Kontrolle über unse-re Regierung. Es wäre zu komplex jetzt näher darauf einzugehen. Aber die Zionisten und ihre religiös Verbündeten regieren die USA, als wären sie die absoluten Monarchen dieses Landes. . hier weiterlesen http://www.7stern.info/X_Botschaftens

Stoppt die Zionisten! Hände weg vom Iran!
Die kriegslüsternen Stimmen der verbrecherischen Führungsclique des zionistischen Staates und ihrer Erfüllungsgehilfen, der zionistischen Agenten in der Obama-Administration sowie US-amerikanischer Parteien, werden vernehmlich lauter und aggressiver, um einen Angriffskrieg gegen die Islamische Republik und die jüdische Gemeinschaft des Iran in die Tat umzusetzen und damit letztlich auch den Dritten Weltkrieg zu inszenieren.

Als orthodoxe Juden sagen wir von hier aus deutlich, dass die Kriege der Zionisten gegen die Völker niemals unsere Kriege waren. Wir appellieren an die Regierungen der Vereinigten Staaten von Amerika und Europas sich von der zionistischen Kriegspropaganda nicht in ein weiteres Abenteuer verstricken zu lassen, das die gesamte Menschheit ins Verderben führen und die Welt in ein Inferno stürzen würde. Völker der Welt: Beweist Verstand, Größe und Menschlichkeit und widersteht den Kriegsplänen der Zionisten!
Eingestellt von ראובן ישראל בן אברהם um 20:16

(Doku) – Benjamin H. Freedmans Rede über den Zionismus 1961

UNTERTITEL IN DEUTSCH !  Leute …man hat uns unsere eigene identitäre, wahre geschichtliche Vergangenheit, komplett verlogen und verdreht durch die Zionisten in ihrem Sinne, an uns umerzogene, amerikanisierte, gehirngewaschene, ehemals Deutsche und an den dummen Rest der gutgläubigen Welt, als dreiste: „LÜGE“ verkauft !!! Deutsches Volk = Böses Volk !?  Doch wie war es in der Wirklichkeit ???!!!

Benjamin H. Freedmans Rede und Abrechnung als ehemals jahrzehnte langer:

  „jüdisch – zionistischer INSIDER und Whistleblower

mitwirkend an den obersten Stellen, mit weitreichenden, besten zionistischen „BEZIEHUNGEN„, über den weltweiten Raubtierzionismus, der so genannten: „Juden“ 1961 im Willard Hotel !

Als Sohn seiner jüdischen Eltern Maurice Friedman und Annie Kaufmann ursprünglich in die jüdische Gemeinde New Yorks eingebunden, überwarf sich Freedman mit der aschkenasischen Mehrheit und warf dieser Missbrauch des Judentums vor.

Freedman war von 1925 bis 1937 ein Geschäftspartner von Samuel D. Leidesdorf und den John H. Woodbury Laboratories, einem dermatologischen Institut und Nachfolgeunternehmen der alten Woodbury Soap Company. Freedman trat zusammen mit seiner Frau Rose M. Schoendorf Freedman 1946 als Sponsor einer Reihe von Anzeigen im Imprint der Organisation „Die Liga für Frieden mit Gerechtigkeit in Palästina“ auf. 1946 verklagte er das Amerikanisch-jüdische Komitee wegen Verleumdung und der Fall wurde in weniger als einem Monat abgewiesen.

Er unterstellte einem Großteil der New Yorker Juden, keine echten Juden zu sein, sondern von den Khasaren abzustammen und behauptete, diese hätten einen zersetzenden Einfluss auf die amerikanische Gesellschaft. Der Streit eskalierte und Freedman konvertierte zum Christentum.

1961 hielt Freedman im Washingtoner Willard Hotel eine Rede.

Ergänzender Hinweis:

Die Khasaren und die Rothschilds

Der jüdische Autor Arthur Koestler behauptet in seinem Buch „Der dreizehnte Stamm“, dass das moderne jüdische Volk im Land Khasarien entstand, das zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer eingeschlossen war und heute vor allem Georgien umfasst, sich aber auch auf Russland, Polen, Litauen, Ungarn und Rumänien erstreckt. Die Khasaren waren ein äußerst kriegerisches und gottloses Volk. Sie beteten verschiedene Götzen an, doch besaßen sie keinen einheitlichen Glauben wie ihre christlichen Nachbarn auf der westlichen Seite und die Muslime im Osten.

Die Ahnengeschichte der Rothschilds lässt sich nicht auf konkrete Personen vor dem 16. Jahrhundert zurückführen. Die Familie hatte bereits seit dem 16. Jahrhundert in der Frankfurter Judengasse gelebt, doch außer dem Hausnamen „zum Rot(h)en Schild“ ist wenig über die Vorfahren von Amschel Moses Rothschild, dem Vater des „Ersten Rothschild“ überliefert. Es scheint allerdings so, als gehörten die Rothschilds zu den sogenannten „Aschkenasim“, einer Gruppe von Juden, die am Ende der Antike um das Jahr 700 vor allem in Osteuropa lebten und sich im Mittelalter über Mitteleuropa, v. a. auf deutschem Gebiet, verteilten. Viele Aschkenasim stammten vom Volksstamm der Khasaren ab. Da die Khasaren historisch kaum beleuchtet wurden und einen äußerst bizarren Eindruck erwecken, liegt es nahe, dass die Rothschilds ihre Blutlinie auf dieses Volk zurückführen können.

 

KenFM am Set: Vortragsabend der Waldorfschule Überlingen

Veröffentlicht am 11.12.2014

Während für viele, die in der den Sechzigern und Siebzigern geboren wurden, das Fernsehen bis heute die Haupt-Nachrichtenquelle darstellt, kommt die „Generation @“ immer besser ohne Flimmerkiste aus. ARD, ZDF, ProSieben und co. wurden für sie durch das Internet ersetzt.

So kommt es immer häufiger vor, dass KenFM als eine wichtige Informationsquelle bei Recherchen von Schülern und Studenten genutzt wird. Vor wenigen Wochen bekamen wir im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Afghanistan eines Politik-Leistungskurses Besuch eines Schülers der Waldorf-Schule in Überlingen, der zusammen mit seinem Lehrer in der Hauptstadt neben Politikern der Linken und TAZ-Redakteuren auch das KenFM-Team traf.

Im Anschluss folgte eine Einladung der Schule mit der Bitte, zu einem Vortragsabend für interessierte Schüler und Eltern an den Bodensee zu kommen. Nach unserer Zusage begann die Schule, für den Abend zu werben, zum Beispiel auf der Schul-Homepage und mit Plakaten. Doch wenige Tage vor der Veranstaltung erreichte die Schule eine Mail aus Kolumbien. Ein ehemaliger Schüler zeigte sich empört, er könne nicht verstehen, wie seine Schule einen ebenfalls ehemaligen Waldorf-Schüler zu einem Vortrags-Abend einladen könne, wo diesem doch in Mainstream-Medien von Alpha-Journalisten immer wieder die Behauptung des Antisemitismus an den Kopf geworfen würde. Es kam zur Auseinandersetzung innerhalb des Lehrkörpers. Schlussendlich mieteten Eltern kurzfristig den Gemeindesaal im benachbarten Nußdorf, um die Veranstaltung dennoch zu ermöglichen.

Die Vorgeschichte des Abends wurde zum konkreten Fallbeispiel des Abends, wie Massenmedien zur Manipulation beitragen und unser Weltbild prägen. Das Interesse, das wir unschwer am überfüllten Saal ablesen konnten, spricht für sich.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

 

Medial vermittelte Feindbilder und die Anschläge vom 11. September 2001 – Vortrag von Daniele Ganser

Veröffentlicht am 03.02.2015

Als am 11. September 2001 zwei Flugzeuge in den Nord- und den Südturm des World Trade Centers rasten, und beide Türme nach kurzer Zeit einstürzten, war die gesamte Welt geschockt. Die mediale Aufmerksamkeit war zunächst bei den eingestürzten Zwillingstürmen, nicht jedoch bei dem ebenfalls eingestürzten WTC-Gebäude 7, das weder von einem Flugzeug getroffen wurde, noch mit einer einzigen Silbe im offiziellen Untersuchungsbericht zu den Anschlägen erwähnt wurde. Die Aufmerksamkeit lag dann sehr schnell bei der Frage, wer für diese Attacke verantwortlich sei, und die Antwort wurde überraschend schnell präsentiert – Osama bin Laden und sein Terrornetzwerk Al-Kaida. Seither steht jeder Moslem unter Generalverdacht, und wer das Wort Terrorist hört, denkt in aller Regel an einen bärtigen Turban-Träger, und nicht an einen RAF- oder ETA-Terroristen.

Warum ist das so? Wer lanciert diese Feindbilder und profitiert davon? Welcher Zusammenhang besteht zu den aktuellen Kriegen des 21. Jahrhunderts? Sind diese Einsätze wirklich „Demokratie-Exporte“? Und kann man die Vereinigten Staaten von Amerika als Imperium bezeichnen? All das sind Fragen, auf die der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser in seinem Vortrag „Die Terroranschläge vom 11. September 2001 und der ‚Clash of Civilizations‘ – Warum die Friedensforschung medial vermittelte Feindbilder hinterfragen muss“ am 15. Dezember 2014 im voll besuchten Hörsaal der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen einging. Neben über 500 interessierten Zuhörern aller Altersklassen wurde der Vortrag auch von KenFM-Kameras verfolgt und aufgezeichnet, und nun hier, wie bereits im letzt Interview angekündigt, veröffentlicht. In Kürze wird zudem ein Interview mit Prof. Dr. Rainer Rothfuß veröffentlicht, der Ganser nach Tübingen eingeladen hatte und den Vortrag trotz massivem Gegenwind stattfinden ließ.

http://www.kenfm.de
http://www.siper.ch
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

 

KenFM im Gespräch mit: Prof. Dr. Rainer Rothfuß (Uni Tübingen)

Veröffentlicht am 05.02.2015

„Wenn man weiß, wer der Böse ist, hat der Tag Struktur.“

Dieser Satz stammt von einem der bekanntesten politischen Kabarettisten des Landes, Volker Pispers und führt immer zu garantierten Lachern im Publikum. Dabei handelt es sich bei diesem Satz keineswegs um einen Gag, sondern um eine schlichte Bestandsaufnahme der menschlichen Psyche. 

Menschen, fast alle und fast überall, haben ein Feindbild. Bei einigen wird dieses täglich sichtbar zu schau getragen und prägt das tägliche Verhalten, andere hingegen gehen davon aus, ihre hohe Bildung wäre ein Garant, um nicht selber Opfer des eigenen Feindbildes zu werden. 

Dies ist ein Irrtum. Feindbilder sind oft derart tief in uns verankert und werden, kaum sind wir auf der Welt, von unserem Umfeld derart subtil vermittelt, dass sie auch für Menschen, die auf diesem Gebiet sehr sensibel sind, fast unsichtbar sind.

Feindbilder haben eine Funktion. Vor allem, wenn man Macht ausüben will. Feindbilder sorgen dafür, Massen zu lenken. Daher ist das Kreieren von Feindbildern die Voraussetzung, wenn man plant, einen Krieg zu beginnen. Vor allem, wenn man es bei der eigenen Bevölkerung mit Menschen zu tun hat, die Krieg vollständig ablehnen. Und doch ist niemand sicher davor, in Mitleidenschaft gezogen zu werden, wenn in seinem Umfeld ein frisch gezimmertes Feindbild greift.

Schon Joseph Goebbels empfahl, über den Hebel „Feindbild“ auch die Pazifisten in einem Volk mental fit für den Krieg zu machen. Alles, was man tun müsse, sei einen äußeren Feind zu erfinden, und jeden, der diesen Feind nicht bestätigen würde, als Vaterlandsverräter zu brandmarken. Diesem sozialen Druck würde jeder Pazifist früher oder später nachgeben. Ein massiv vermitteltes Feindbild hat also enorme Kraft und ist in der Lage, selbst Weltkriege der Bevölkerung schmackhaft zu machen.

Aus diesem Grund sind Feindbilder und deren Genese immer auch Forschungsgegenstand an Universitäten. Feindbilder kann man aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln untersuchen. Aus der Sicht der Psychologie natürlich, aber eben auch im Hinblick, wie Feindbilder in der Geschichte der Menschheit immer wieder variieren. Wie sie in unterschiedlichen Kulturen unterschiedlich eingesetzt werden.

Prof. Dr. Rainer Rothfuß arbeitet seit vielen Jahren an der Universität Tübingen im Forschungsbereich Geowissenschaften. In dieser Funktion organisiert er immer wieder Vortragsreihen, die sich mit Feindbildern beschäftigten.

Rothfuß untersuchte z.B. schlicht die Tatsache, dass die Intoleranz weltweit massiv zunimmt. Der „Clash of Civilizations“ in etwa kann Teil eines geopolitisch bewusst gewählten Konfrontationskurses sein, bei dem es im Kern um Bodenschätze geht. Aber auch religiös motivierte Kriege nehmen zu. Wo immer unterschiedliche Kulturräume aufeinander prallen, kommt es zu Spannungen.

Nur wie will der Mensch mit diesen Konflikten in Zukunft umgehen?
Ist die klassische Form, Krieg, noch eine Option auf einem Planeten, auf dem immer mehr Staaten über Kernwaffen verfügen?

Der Forschungsgegenstand der „Feindbildgenese“ ist hochaktuell und immens wichtig, um das Überleben der Menschheit auf diesem Planeten zu sichern.

Gerade daher erstaunte die Tatsache, dass Prof. Dr. Rainer Rothfuß im Rahmen dieser Forschung immer wieder Probleme aus dem eigenen Haus bekam. 

Als er Ende 2014 im Rahmen seiner Forschung Wladimir Michailowitsch Grinin, Botschafter der Russischen Föderation, einlud, um dessen Sicht auf die Krim-Krise zu hören – sein Vortrag trug die Überschrift „Wege in eine partnerschaftliche Beziehung zwischen Ost und West: Die Perspektive Russlands“ – begann es im Lehrkörper der Uni Tübingen heftig zu brodeln.

Dieses Brodeln entwickelte sich zu einem heftigen Überkochen, als Rothfuß darauf bestand, auch den Schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser einzuladen. Sein Vortrag, den KenFM Anfang Februar veröffentlichte, trug den Titel „Die Terroranschläge vom 11. September 2001 und der „Clash of Civilizations“: Warum die Friedensforschung medial vermittelte Feindbilder hinterfragen muss“.

Die gesamte Vortragsreihe von Rotfuß war extrem erfolgreich.
http://www.tuepps.de/events/view/date…

Dennoch wird sich der Mann endgültig von der UNI-Tübingen verabschieden. Er kann es nicht länger hinnehmen, dass an deutschen Universitäten Forschung, wenn diese gesellschaftspolitisch brisant ist, behindert wird.

Wir trafen Prof. Dr. Rainer Rothfuß am 15.12. in Tübingen, um mit ihm nach dem Vortrag von Daniele Ganser ein Interview über die Motive seiner Arbeit zu führen.

Obwohl das Gespräch nachts um zwei Uhr geführt wurde, erlebten wir einen extrem wachen Geist, der vor die Entscheidung gestellt, moralisch einzuknicken und Karriere machen oder Rückgrat bewahren und einen Knick der Karriereleiter hinzunehmen, nie auf die Idee kommen würde, die eigenen Ideale die der Geisteswissenschaften zu verraten.

 

KenFM im Gespräch mit: Dr. Daniele Ganser (Dezember 2014)

Veröffentlicht am 28.01.2015

„Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man die Bevölkerung in Atem hält.“ Ezra Pound

Das Zentrum der Stabilität in einem Machtapparat besteht in der Fähigkeit, Feindbilder zu erzeugen. Wer nicht bereit ist, sich unterordnend der Bekämpfung des Feindes anzuschließen, wird vom System selber zum Feind erklärt. Soziale Isolation, die wirtschaftliche Zerstörung und kollektive Ächtung sind Mittel, mit denen ein Machtapparat „Abtrünnige“ gezielt bestraft.

Das geschieht bewusst in aller Öffentlichkeit, um mögliche Nachahmer abzuschrecken. Wer, auch in einem „demokratischen“ System, der Macht zu nahe kommt, indem er entlarvende Fragen stellt, wird systematisch bekämpft.

Dr. Daniele Ganser bewegt sich als Historiker, Terrorexperte, Friedens- und Konfliktforscher in einer permanenten Grauzone. Er deckt die Mechanismen und Strukturen aktueller Imperien auf, ohne Rücksicht auf Tabus. Verdeckte Kriegsführung oder die 9/11-Forschung haben ihn bekannt, aber auch bei den Eliten „berüchtigt“ gemacht. So geriet er auch als Schweizer Historiker ins Fadenkreuz des Pentagons, und verlor seinen Job an der Universität Basel.

Mit der Gründung des Swiss Institute for Peace and Energy Research SIPER weiß Ganser eine breite Allianz an Wissenschaftlern hinter sich. Er wird als Gast-Dozent auf internationalen Panels geladen, oder hält Vorträge an Universitäten. So auch am 15. Dezember, als er die Universität in Tübingen besuchte. Hier sprach er vor über 500 Personen zum Thema „Die Terroranschläge vom 11. September 2001 und der ‚Clash of Civilizations’ – Warum die Friedensforschung medial vermittelte Feindbilder hinterfragen muss“.

Im Anschluss an diesen Vortrag trafen wir Dr. Daniele Ganser, um mit ihm über das komplexe Thema Machterhalt in all seinen Facetten zu sprechen.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

 

KenFM im Gespräch mit: Daniele Ganser über den Anschlag auf Charlie Hebdo. Was wissen wir wirklich?

Veröffentlicht am 19.01.2015

Je suis Ahnungslos

In Paris wurden beim Überfall auf das Satireblatt Charlie Hebdo ein Dutzend Menschen erschossen. Wer waren die Täter? Das wissen wir nicht wirklich. Was uns die Behörden über die Massenmedien glauben machen wollen ist, dass es sich bei den beiden Männern, die man auf den Amateurvideos im Netz sehen kann, um die Brüder Kouachi handelt, die wenig später von der Polizei erschossen wurden.

Auch Amedy Coulibaly, der nach dem Massaker auf Charlie Hebdo einen Supermarkt überfallen hatte und dort mehrere Geiseln nahm, gilt als Komplize der Brüder Kouachi und wurde beim Versuch ihn zu verhaften, erschossen.

Damit gibt es keinen einzigen Überlebenden der Mordserie, den man vor einen ordentlichen Gericht rechtsstaatlich befragen könnte. Wir, die Konsumenten der Massenmedien müssen daher glauben, was uns die französische Polizei an Wahrheit durchreichen lässt. Aber müssen wir wirklich? Nein.

Ein gesundes Misstrauen gegenüber den ermittelnden Behörden ist immer dann mehr als angebracht, wenn es um einen Terroranschlag geht. In der Geschichte des Terrors konnte dem ermittelnden Staatsapparat Jahre später oft nachgewiesen werden, dass er mindestens involviert war. Oft war der Staat über seine Geheimdienste sogar der einzige Täter.

Auffällig auch am Fall Charlie Hebdo ist die Tatsache, dass es den Behörden in nur 24 Stunden gelang, die vermeintlichen Mörder zu ermitteln. Das, so die offizielle Version, konnte nur gelingen, da Kommissar Zufall mit am Set war.

So wurde im Fluchtfahrzeug der beiden Killer der Personalausweis eines Terroristen gefunden. Der Rest war ein Kinderspiel, zumal die französische Polizei rund 88.000 zum Teil bis an die Zähne bewaffnete Special-Beamte in die Spur schickte, um die drei Tatverdächtigen dingfest zu machen.

Wie glaubwürdig ist die Story vom verlorenen Personalausweis?
Würde jemand von uns überhaupt seine Ausweis mitnehmen, wenn er vor hätte einen Massenmord zu begehen?

Sind die der Öffentlichkeit präsentierten Mörder tatsächlich die identischen Personen, die wir nur mit Masken vermummt von wackeligen Handy-Bildern kennen?

Der Fall Paris weist Muster auf, die von zahlreichen inszenierten Terroranschlägen bekannt sind. Zufall?

KenFM sprach mit dem Historiker und Experten für verdeckte Kriegsführung, Dr. Daniele Ganser, in Basel. Seine Fragen machen nachdenklich.

Wem hat der Anschlag von Paris politisch genützt?

Welche Folgen hat die Attacke auf die Anti-Terrorgesetze in ganz Europa und damit auch in Deutschland?

Wie kann es uns gelingen, die Gewaltspirale zwischen dem Westen und dem Orient zu durchbrechen?

Dr. Daniele Ganser, Autor des Bestsellers „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung“, nennt zahlreiche Beispiele aus der Geschichte des staatlich inszenierten Terrors, die zahlreiche Parallelen zu Paris aufweisen.

Fazit: Je ne suis pas wirklich von der offiziellen Version überzeugt.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

 

Me, Myself and Medien #3 – Wer ist alles Charlie?

Veröffentlicht am 13.01.2015

Was lernen wir aus dem Massaker in Paris? Was wissen wir überhaupt über dieses Verbrechen?
Fakt ist, dass es eine ganze Reihe an Ungereimtheiten gibt. Fakt ist auch, dass der Grundsatz „in dubio pro reo“ immer seltener zu gelten scheint. So wurde aus Tatverdächtigen binnen weniger Stunden Terrorristen. Keiner von ihnen hat überlebt. Keiner konnte befragt werden.

Wieso wurde die bei Kapitalverbrechen übliche Nachrichtensperre nicht eingehalten?
Wieso gelangte der angeblich im Fluchtfahrzeug verlorene Pass eines vermeidlichen Täters an die Presse noch bevor dieser gefasst werden konnte?

Fragen, auf die es keine Antworten gibt. Wir stellen diese Fragen. Wir machen uns aber darüber hinaus auch Gedanken, wie wir alle miteinander leben wollen. Ob Religion nicht missbraucht wird. Ob es uns gelingt, die Hassspirale zu durchbrechen.

Wir fragen uns stellvertretend, ob wir nicht nur in der Causa Paris ehrlich zu uns sind. Wie geht der Westen seit seiner Kolonialzeit mit dem Orient um? Sind Moslems seit dem 11. September nicht zu hunderttausenden ermordet worden? Von der NATO, im Kampf gegen den Terror?

Wenn wir uns in einen Clash der Kulturen hineinziehen lassen, ist der Frieden auch in Europa nicht mehr zu machen.

Im aktuellen „Me, Myself and Media“ geht es darüber hinaus um das Hausverbot, das KenFM zur Rosa-Luxemburg-Konferenz erhielt. Die Freiheit der Andersdenkenden scheint für den Gastgeber dann doch recht schnell zu enden. Was war das Motiv?

Und zu guter Letzt: Verleumdung!

Verleumdung ist eine immer beliebtere Sportart, vor allem bei der Presse. Aktuell schießt die Berliner Zeitung in ihrer Online-Ausgabe den Vogel ab. Sie behauptet, Ken Jebsen sei bei PEGIDA-Demonstrationen aufgetreten.

Medienberater wie Hasso Mannsfeld übernehmen das ungeprüft und schreiben das ebenfalls bei „The European“.

In den letzen Tagen führte das vermehrt zu Bedrohungen der Redaktionsmitglieder auf offener Straße durch sogenannte „Linke“.
Die Angreifer beriefen sich dabei mehrheitlich auf Jebsens Aufritte bei PEGIDA – die nie stattgefunden haben.

Wer trägt eigentlich die Verantwortung für schwere Körperverletzung, wenn sich „die Irren“ da draußen auf Menschen berufen, die man gelinde gesagt nur als Schreibtischtäter bezeichnen kann?

Wir wissen es, und wir werden darauf reagieren. Pressefreiheit endet nicht bei Verleumdung. Verleumdung ist Hetzte. Und wer hetzt muss wissen, dass der Bumerang auch zurückkommen kann. Bei Verleumdung von KenFM wird er das auf jeden Fall.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

 

Me, Myself and Medien #4 – Sharia Hebdo und die Ukraine im deutschen TV

Veröffentlicht am 25.01.2015

In der Ukraine wird weiter gemordet. In der ARD kommt Ministerpräsident Jazenjuk zu Wort und darf behaupten, die Russen hätten schon mal die Ukraine und Deutschland überfallen. Der Mann spricht vom Einmarsch der Roten Armee in Nazi-Deutschland 1945. Vonseiten der ARD wird ihm dabei nicht widersprochen. Geschichtsverdrehung für GEZ, 70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz. Schon GEZ-ahlt?

Die Berliner Zeitung hat sich für ihre Unwahrheiten über KenFM bei KenFM entschuldigen müssen. Wir waren nie als Redner auf einer PEGIDA-Demo.
Dennoch nehmen wir die Gazette wieder ins Visier, denn sie macht sich erneut lächerlich, da sie in Sachen Satire mit zweierlei Maß misst. Und dann gibt es in der BRD ja noch den Paragraphen 166 im Strafgesetzbuch, der Gotteslästerung unter Strafe stellt. 2015! Wie passt das zur Pressefreiheit?

Wohin driftet der Euro? Die Schweiz hat sich von der Euro-Koppelung verabschiedet, die EZB kauft für weitere Milliarden Schrottpapiere maroder Euro-Staaten. Die Maastricht-Kriterien scheinen egal zu sein.

Und dann gibt es da noch den CIA-Folterbericht auf Deutsch. Wir stellen das Buch kurz vor und reichen weitere Buchtips zur CIA nach.

Final noch ein Aufruf für den 7. Februar in München. Die MSC – die Münchner Sicherheitskonferenz, eine NATO-Party – steht vor der Tür. Wir gehen hin, also zur Großdemo, und würden uns freuen, auch euch Zahlreich zu sehen. Betrachtet diesen Termin als Relaunch der Montagsdemos, auch wenn der 7.2. ein Samstag ist.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twiiter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

 

Droht eine Islamisierung oder eine US-Amerikanisierung Europas? Andreas Popp

Veröffentlicht am 11.01.2015

http://www.wissensmanufaktur.net/isla…
Wie groß ist die Gefahr einer Islamisierung Europas im Vergleich zu anderen Einflüssen? Immer mehr Filialen z.B. von McDonald’s und Burger King werden in Europa errichtet. Hollywood-Filme, Fernsehserien und Popmusik beeinflussen unser Denken und Fühlen von Kindesbeinen an rund um die Uhr. Sind es islamische oder US-amerikanische Nachrichten- und Rating-Agenturen, die unsere Meinungen und Märkte manipulieren? Wessen Geheimdienste dürfen uns ungestraft überwachen und sogar die Menschenrechte auf europäischem Boden missachten? Wer versucht, mit dem Freihandelsabkommen TTIP die letzten Reste demokratischer Prinzipien in Europa zu vernichten? Wer veranlasst unsere Regierungen dazu, Sanktionen gegen unsere Nachbarn zu verhängen und den Frieden in Europa zu gefährden? Und wessen Militärstützpunkte erobern expansiv den Planeten?

 

Die pure Wahrheit in 6 Minuten mit Andreas Popp

Veröffentlicht am 10.05.2013

Flammende Rede von Andreas Popp auf dem Wissensforum zu unserer völlig aus dem Ruder gelaufenen Zeit.

Andreas Popp sprach Klartext, wie es sonst nicht üblich ist und wollte auch auf die vorgegebene Political Correctness keine Rücksicht nehmen. Mit tosendem, langem Applaus und höchster Begeisterung bedankte sich das Publikum.

Mehr unter http://www.wissensmanufaktur.net/

 

So werden Sie manipuliert! Vortrag von Rico Albrecht

Veröffentlicht am 08.12.2014

„Niemand ist hoffnungsloser versklavt als jene, die fälschlicherweise glauben, frei zu sein.” Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832). Wer für Andere arbeiten muss, weil er durch Staatsgewalt und ohne Entschädigung von einer Teilhabe an den natürlichen Ressourcen der Erde ausgeschlossen wird, ist nicht frei.

Der erste Schritt auf dem Weg in die Freiheit ist Wissen. Das Wissen über die eigene Unfreiheit bleibt den meisten Menschen aufgrund der Manipulation der Massen ein Leben lang verborgen. Wer die Manipulation erkennt, kommt der Freiheit ein Stück näher.

Manipulation ist ein Begriff aus der Psychologie, Soziologie und Politik und bedeutet eine gezielte und verdeckte Einflussnahme auf unser Erleben und Verhalten. Die Methoden der Manipulation wurden über Jahrhunderte perfektioniert und sind heute dank Massenmedien allgegenwärtig.

Freiheit bedeutet Abwesenheit von Herrschaft. Im Kapitalismus herrscht das Kapital. Es übt seine Macht über die Medien aus, die durch Manipulation der Massen die Illusion einer Demokratie erzeugen. Die Massenmedien entscheiden, wer die Interessen des Kapitals gegenüber dem Volk vertreten soll, denn nur wer wohlwollend erwähnt wird, kommt in einer politischen Karriere nach oben.

Wer solche Aussagen vertritt, wird schnell als „Verschwörungstheoretiker“ abgestempelt, ein Totschlagargument, mit dem heute praktisch jedes kritische Hinterfragen der Macht im Keim erstickt werden soll. Doch dieses Unwort des Jahrzehnts manipuliert uns auf fatale Weise, denn unser Unterbewusstsein kennt keinen Unterschied zwischen einem Verschwörungstheoretiker und einem Verschwörer – die Kritiker werden unbewusst als Täter wahrgenommen. So tragen viele Menschen durch Verwendung von Begriffen wie Verschwörungstheoretiker, Verschwörungsszene, verschwörungsfreundlich, Verschwörungsideologe, Verschwörungsbewegung usw. oft unfreiwillig und unbemerkt zur Verbreitung der Manipulation bei.

Mehr dazu in diesem spannenden und kurzweiligen Vortrag, den Rico Albrecht am 29.11.2014 auf dem Wege in die Freiheit Kongress (http://www.die-neuzeit.org) hielt.

http://www.wissensmanufaktur.net/so-w…

 

Die Lügen-Mechanik – Wie wir von den Medien manipuliert werden – COMPACT Live mit Ken Jebsen

Veröffentlicht am 19.04.2014

130 Zuschauer drängten sich im brechend vollen Saal des Viethauses in Berlin.

COMPACT unterstützen mit einem Abo: http://ww.compact-magazin.com

Nach der Hetze gegen die Friedensdemonstrationen und COMPACT traf das Thema von COMPAT Live „Massenmedien und ihre Lügenmechanik. Wie wir von den Medien manipuliert werden“ exakt den Nerv der Stunde. Ken Jebsen, über Jahrzehnte Journalisten bei öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern, jetzt als KenFM unabhängige Stimme, brachte die Funktion der Massenmedien auf den Punkt. „Die Medien haben eine soziale Funktion: Sie sagen Dir, was Du sagst, wenn man Dich fragt, etwa am Arbeitsplatz. Sonst machen sie Dich fertig“.

Souverän riss Ken Jebsen der Mär von den angeblich objektiven Nachrichten den Schleier vom Gesicht. „Die Nachricht ist, was andere ausgewählt haben, was Sie wissen sollen“. Die Folge ist ein Nachrichtenmonopol, das letztlich über Sein und Nichtsein entscheidet. „Was in den Nachrichten nicht vorkommt, gibt es nicht“. Die Schweigespirale über die aktuellen Friedensdemonstrationen stellt dies unter Beweis.

Einig waren sich die Zuschauen bei COMPACT Live in der Erkenntnis: Engagement tut nun. Selbst auf die Straße gehen. Unabhängige Medien wie COMPACT lesen und unterstützen, um das Informationsmonopol und die Meinungsdiktatur zu durchbrechen. Das sind die Aufgaben, die Chancen der Stunde.

Für großes Interesse sorgte auch eine von Ken Jebsen vorgestellte Literaturliste zum Thema Meinungsmacht und Hegemonialpolitik. Wie bei COMPAT Live versprochen, veröffentlichen wir hier die vorgestellten Titel.

– Stephane Hessen: Engagiert Euch!
– Unsichtbares Komitee: Der kommende Aufstand
– Noam Chomsky: Die Herren der Welt
– Michael Chossudovsky: Global brutal. Der entfesselte Welthandel, die Armut, der Krieg
– Zbigniew Brzezinski: Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft
– Gustave Le Bon: Psychologie der Massen
– Edward Bernays: Propaganda: Die Kunst der Public Relations
– Daniele Ganser: Nato-Geheimarmeen in Europa: Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung
– Rainer Funk: Haben oder Sein: Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft
– Dirk C. Fleck: Die vierte Macht: Spitzenjournalisten zu ihrer Verantwortung in Krisenzeiten
– Wolfgang Hetzer: Finanzkrieg: Angriff auf den sozialen Frieden in Europa
– Heribert Prantl: Verdächtig
– Martin Baltes: absolute Marshall McLuhan

 

1. Was wirklich auf der Welt geschieht, und 2. NIEMAND WISSEN SOLL

Veröffentlicht am 10.02.2013

Top aktuelle News aus dem Hause Foster http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de…
Ich habe hier eine sehr objektive Rezession über den Film Thrive gefunden. Copyright von Alexander Schneider mail.schneider.alexander(at)gmx.de mit freundlicher Genehmigung. Nach dem ich mir den Film „Thrive“ angesehen hatte, habe ich mich näher mit der offiziellen Internetseite http://www.thrivemovement.com beschäftigt. Der Film hat mich sehr begeistert und deshalb wollte ich herausfinden, ob die Internetseite genauso anspricht, wie der Film, oder ob sich dahinter vielleicht doch noch andere Interessen verbergen.
Ebenso wie der Film wurde auch die, ausschließlich englischsprachige, Internetseite professionell gestaltet. Unterstützt von Bildern, Videos und Animationen werden Informationen aus dem Film aufgegriffen, vertieft und erweitert. Es gibt unter anderem einen regelmäßig aktualisierten Blog („Foster’s Blog“), Quellenangaben zu den im Film genannten Fakten, einen Shop, eine Übersicht aller existierenden lokalen Thrive-Gruppen, die Möglichkeit sich für Demonstrationen anzumelden (nur USA) und Tipps zum konkreten Handeln. Der Webauftritt wurde ingesamt übersichtlich gehalten, aber nicht in andere Sprachen übersetzt. Es existiert zwar ein integrierter Google-Übersetzer, dieser liefert aber kaum brauchbare deutsche Übersetzungen.
Als erstes möchte ich auf zwei Fragen eingehen, welche sich mir bereits während des Anschauens des Films aufgedrängt hatten: Besteht ein Zusammenhang zwischen dem Unternehmen Procter & Gamble und dem Thrive-Movement? Und werden mit dem Projekt vielleicht vorrangig finanzielle Interessen verfolgt? (Da hier nicht mehr Text erlabt ist füge ich den rest dieser Rezession in einem Normalen Kommentar ein.

 

An alle vernunftbegabten Menschen – Andreas Popp

Veröffentlicht am 08.11.2013

In letzter Zeit wird es immer deutlicher, wie sich die Gruppen der ähnlich gesinnten Systemkritiker weiter entzweien lassen. Dieser aus meiner Sicht gefährliche Zustand sollte dringend thematisiert werden, denn die herrschende Macht rüstet den Propagandaapparat massiv auf. Lassen Sie mich kurz ausholen, denn als „alter Hase“ der Wirtschaftsordnungs- und Gesellschaftskritik kann ich wohl recht gut die Veränderungen in einer mittlerweile entstandenen, regelrechten, leider oft semiwissenden Szene erkennen. Ich darf wohl auch als Beispiel dafür herhalten, wenn es um tendenziöse Diffamierungskampagnen geht, die man gegen mich bzw. uns ins Feld führt.

Kompletter Aufsatz siehe:
http://www.wissensmanufaktur.net/aufruf

 

Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!

Hochgeladen am 15.01.2012

Wissen, welches normalerweise nicht an Schulen gelehrt wird und oft nicht gehört werden will.

Das Originalvideo ist von dieser Seite:
http://www.wissensmanufaktur.net/
Link zum Youtube-Channel der Wissenmanufakur:
http://www.youtube.com/wissensmanufak…

 

Deutsche Geschichte – gefälscht, verbogen, geglaubt!

Hochgeladen am 20.12.2011

Ein Film, der die „verlorenen“ Aspekte deutscher Geschichte aufzeigen soll, die man uns in der Schule, aber auch durch die „Medien der Sieger“ vorenthält. In aller Regel hört man die im Film dargestellten Dinge nicht, wenn man sich mit dem Thema befasst, indem man die üblichen Quellen heranzieht, wie einen Guido Knopp, Hollywoodfilme oder den SPIEGEL. Für jeden Geschichtsinteressierten, aber auch jeden Wahrheitssucher bietet der Film ein paar Denkanstöße.

 

Deutsche haben kein Recht auf Eigentum

Hochgeladen am 08.01.2012

…und sie durften bis heute keine souveräne Verfassung wählen.

Das wäre zum Beispiel eine ehrenvolle Aufgabe, die Bundespräsident Christian Wulff, genau so wie seine Vorgänger, nicht wahrnam/en. Warum wohl! Menschen, die bestimmen, sind nicht gewählt und die Menschen, die gewählt sind, haben nichts zu bestimmen.

Deutsche haben kein Recht auf Besitz…..Info-Brief:

http://derhonigmannsagt.wordpress.com…

Vor einiger Zeit sprach mich ein Bekannter auf das Thema Friedensvertrag an. Er war ganz sicher der Meinung, daß der 2 + 4 Vertrag ein Friedensvertrag sei und war nur schwer vom Gegenteil zu überzeugen. Daraufhin beschloß ich diesen Artikel zu schreiben um einige Punkte noch einmal anzusprechen, auch wenn er für manche Leser die Wiederholung von ihnen bekannten Tatsachen ist.
Da die Themen sehr umfangreich sind, kann ich hier nur stichwortartig auf die Einzelgebiete eingehen – und das ist schon lang genug. Zudem wird schwer getrickst, indem „man“ Verträge schließt und dann Übereinkommen abschließt, die die Verträge in wesentlichen Teilen wieder aushebelt.

Beispiele:

Welches ist die Hauptstadt der „BRD“?

Bereits als diese noch existierte, gehörte Berlin nicht zu deren Staatsgebiet. Dies wurde aufgrund der Aufteilung in Besatzungssektoren und deren rechtlichen Status durch die Alliierten so festgelegt. In Berlin gab es daher bis 1990 keine „Bundespersonalausweise“, sondern „Behelfsmäßige Personalausweise“, denn auch West-Berlin gehörte bis 1990 offiziell aufgrund des alliierten Vorbehaltes zum Grundgesetz und zur Verfassung von West-Berlin (siehe Art. II B des Viermäch-teabkommens über Berlin v. 1971) nicht zur sog. „Bundesrepublik Deutschland“.

Da diese rechtlichen Grundlagen in verschiedenen Verträgen und Urteilen nach 1990 mehrfach bestätigt wurden, gehört Berlin auch heute noch nicht zum vermeintlichen „Bundesgebiet“ und kann daher auch nicht die Funktion einer Hauptstadt ausfüllen, was weitreichende Konsequenzen hat…

Weiterlesen:

http://www.kaiserkurier.de/kurier074/…

http://www.volksbetrug.net

http://zdd.dk/

http://wahrheit.se/

http://www.npd-kiel.de/Wissenswertes/…

Die Jahrhundertlüge, PDF-Datei:

http://xn--jahrhundertlge-rsb.de/inde…

—————————————-­—————————————-­———–

Atlantik Brücke, Aufklärung, Behörden, City of London, Deutschland, EU, Geschichtsklitterung, GG, Illuminaten, Bundestrojaner, Rechner testen, Sicherheitsbehörde, Virus, Kaspersky, Internet, Sicherheitslücke, Intrigen, Israel, Justizskandale, Kriege, Kultur, Medienmanipulation, Neue WeltOrdnung (NWO), Politik, SHAEF-Gesetze, SMAD-Gesetze, Unter falscher Flagge/False Flag, USA, 9/11, 11. September 2001, Lügen, Keine Flugzeuge, Wirtschaft/Finanzen, WK I, WK II | Getaggt mit Alliierte, Berlin, Besitz, Bevölkerung, Deutsche, Eigentum, Rechte, Frankfurt EBC, Bilderberg Maulhure Martin Schulz, Verfassungsschutz, Operation Gladio, 2+4, Fragen bezüglich Berlins, Besatzungsrecht Protest Aufstand Demo Stuttgart 21 paulskirchenverfassung

 

Enteignungen in Deutschland (SHAEF Gesetz Nr. 52) Der BRD-Schwindel

Hochgeladen am 30.11.2011

Bitte die Beschreibung lesen!
„Deutschland wird nicht mit dem Ziel der Befreiung besetzt, sondern als eine besiegte feindliche Nation zur Durchsetzung alliierter Interessen.“
Amerikanische Regierungsanweisung ICG 1067, April 1945 (vgl. „Welt“ vom 4. Juli 1994)
SHAEF-Gesetzgebung als pdf:
http://www.deutsches-reich.com/Deckbl…
Militärregierung — Deutschland Kontrollgebiet des
0bersten Befehlshabers
Allgemeine Vorschrift Nr. 1
(Zur Ausführung der Gesetze Nr. 52 der Militärregierung; Sperre und Beaufsichtigung von Vermögen)
I. Es wird hiermit verordnet, daß Artikel IV des Gesetzes Nr. 52 der Militärregierung im Falle von Organisationen, wirtschaftlichen Unternehmen, sowie deren Vermögen, von dem Tage ab nicht mehr anzuwenden ist, an dem ihre Auflösung, Abschaffung oder zeitweilige Aufhebung durch Anordnung der Militärregierung verkündigt worden ist.
II. Das gesamte Vermögen aller hiernach aufgeführten Personen wird hiermit von der Militärregierung gemäß Artikel I, Paragraph 1, Absatz c) und g) des Gesetzes Nr. 52 der Militärregierung allen Vorschriften des Gesetzes Nr. 52 der Militärregierung unterworfen, es darf darüber nicht verfügt werden, es sei denn, daß eine Erlaubnis, Genehmigung oder Anweisung der Militärregierung oder des Gesetzes Nr. 52 hierfür erteilt worden ist.
SHAEF Gesetz:
http://gedankenfrei.wordpress.com/200…
http://reichsamt.info/justizamt/shaef…
http://de.wikipedia.org/wiki/Supreme_…
http://brd-schwindel.info/enteignunge…
Deutsche haben kein Recht auf Besitz
http://www.youtube.com/watch?v=TSk6rU…
Die Rechtslage in der BRD:
http://www.youtube.com/watch?v=ka7esG…
BRD GmbH – wie sie wurde was sie ist – Ein kurzer Abriss:
http://www.youtube.com/watch?v=t2BwE1…
Brunnen:
http://brd-schwindel.info/enteignunge…

 

WIR WERDEN ALLE ENTEIGNET! (Es geht schon dieses Jahr los)

Veröffentlicht am 30.06.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu “Seite 37: Ueber 69 Jahre Luege und Betrug! – Ken Jebsen – Ein Desinformant!? Bildung heißt, mach dir dein eigenes Bild und verstehe!

Macht alle mit! Bitte Kommentar verfassen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s